Exkursion zum Thema historisch-genetische Stadtentwicklung

Münster war das Ziel einer Exkursion der Geographen des Europa-Gymnasiums aus dem Q2-Erdkunde-Leistungskurs unter der Leitung von Marlies Kühle und des Grundkurses unter der Leitung von Ann Kristin Hengsbach.
An ausgewählten Standorten wurden die historisch-genetische Entwicklung und die städtebaulichen Leitbilder der Stadtentwicklung nachzuvollziehen. Die Schüler hatten zuvor Referate vorbereitet. Der Domplatz gilt als Keimzelle der Stadt. Hier entstand im Schnittpunkt wichtiger Handelsstraßen um 793 das Kloster „monasterium“, das der Stadt seinen Namen gab. Im Kreuzviertel, das sich im Norden an die Altstadt anschließt, stand das Thema der Gentrifizierung im Mittelpunkt, die in der Regel mit einem Anstieg der Mieten einhergeht und somit leider oft zu einem sozialen Verdrängungsprozess führt. Der Prinzipalmarkt ist mit seinen architektonisch ansprechenden Häusern der alten Kaufmannsfamilien ein anschauliches Beispiel für den Citybereich einer Stadt. Bekannt als Münsters „Gute Stube“ lockt er viele Besucher an. Die Gartenstadt Habichtshöhe, die in den 1920er Jahren entstand, beinhaltet die Idee einer aufgelockerten Bebauung in „Landhaus“-Architektur mit Grünflächen. In der Hafencity wurde über die Revitalisierung und die Umgestaltung eines ehemaligen Hafengebietes informiert. Zum Schluss wurde am Stadtteil Kinderhaus das Thema „soziale Segregation“ mit dichter Bebauung und entsprechend hohen Mietshäusern thematisiert. Er gilt heute als ein sozialer Brennpunkt.
Foto u. Text: M. Kühle

Wenn Gespenst, Hexe und Zombie das Tanzbein schwingen

Am 26.10. und 2.11. findet für die 5. und 6. Klassen wieder eine Halloween Party statt, organisiert von unserer SV!

 

 

Besuch der 6. Klassen im Bibeldorf

Am 31.8.2023 um 7:40 traf sich die Klasse 6e zuerst in ihrem Klassenraum und fuhr dann anschließend ins Bibeldorf nach Rietberg.

Alle Nachrichten aus der Schülerschaft

Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) hat viele Aufgaben an unserer Schule, dabei vertritt sie auf verschiedenen Ebenen die Interessen und die Rechte der Schülerschaft.

Wer agiert in der SV?

Das SV-Team im Schuljahr 2021/22

 

Unsere Schülersprecher

Justus Kirchhoff und Marina Luse (EF)

 

Unsere SV-Lehrer/innen

Herr Rheims

Frau Eickmann

Inwiefern vertreten wir die Schülerschaft?

  • Austausch mit der Schulleitung und Lehrern/-innen
  • Gestaltung der Schülerratssitzung
  • Teilnahme an der Schulkonferenz   (In der Schulkonferenz sitzen die gewählten Vertreter/innen mit Elternvertretern/Innen und Lehrer/Innen an einem Tisch und  diskutieren über wichtige schulpolitische Entscheidungen an unserer Schule)
  • Offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge bzw. Kritikpunkte an unserer Schule

 

Was richten wir für die Schüler/Innen aus?

  • Organisation der Halloween- und Weihnachtsfeier
  • Nikolaus-Aktionen an Weihnachten und Rosen am Valentinstag
  • Realisierung der Projektwoche
  • Arrangieren der Sportevents wie das Unter- und Mittelstufenturnier
  • Planung und Durchführung „Tag für Afrika“
  • Apfelpausen

 

Interesse geweckt? Du hast Lust mitzureden und zusammen mit anderen Schülerinnen und Schülern etwas für deine Schule auf die Beine zu stellen? Dann bist du bei uns richtig!

Von der 8. Klasse bis zur Q2 engagieren sich Schüler/Innen bei uns in der SV.

Wir treffen uns montags und mittwochs in der 2. Pause in der Boogle.

 

Auch die Unterstufenschüler/Innen finden bei uns einen Platz: Die Mini-SV!

Dort sammeln die jüngeren Schülerinnen und Schüler erste Eindrücke der SV. Regelmäßig treffen sich hierfür die Klassensprecher/innen der Stufen 5,6 und 7, um sich über aktuelle Themen auszutauschen.

 

Über neue Gesichter freuen wir uns immer sehr!

Wenn Gespenst, Hexe und Zombie das Tanzbein schwingen

Am 26.10. und 2.11. findet für die 5. und 6. Klassen wieder eine Halloween Party statt, organisiert von unserer SV!

 

 

Närrisches Treiben an Weiberfastnacht

Diesen Donnerstag läutete das Europa-Gymnasium Warstein bunt kostümiert die fünfte Jahreszeit ein.

Love is in the air

Am Valentinstag machten sich die fleißigen Liebesengel der SV auf den Weg durch die Klassen, um Nachrichten und Rosen zu verteilen.

Alle Nachrichten aus der SV

Unsere Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Klassen und Stufen

Unsere zukünftigen 5er

Unsere 5er

Unsere 6er

Unsere 7er

Unsere 8er

Unsere 9er

Unsere 10er

Unsere Q1

Unsere Q2

Hier geht es zu den ehemaligen Abiturjahrgängen