Sprachen

(Deutsch / Englisch / Latein / Französisch / Spanisch)

The Ultimate Fashion Show

On Friday, 24th January 2020, we had a fashion show in our school’s cafeteria. The show was presented by our year 6. The topic of the show was “Clothes without money”. For this, we had designed clothes from old stuff in our Arts lessons with the help of Mrs Grote and the presenters had written an English text in their English lessons with the help of Mrs Hillebrand, Mr Heßling and Ms Entian to present their models and clothes.

 

„Very British!“

hieß es im Englisch Grundkurs der Q1 bei Frau Budde-Mäkinen. Anlässlich des Brexits zum 31. Januar 2020 fand man sich in der Mensa des Europa-Gymnasiums Warstein ein, um bei einer guten Tasse Tee den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu diskutieren.

Ilja Schafranowski auf Platz 1

Die Sechstklässlerin vertritt Warstein nun auf Kreisebene

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien fand im Europa-Gymnasium noch der alljährliche Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen im Forum statt. Unter der Leitung von Kathrin Reinhardt traten jeweils zwei Vertreter aus den Klassen 6a, 6b und 6c gegeneinander an.

Leonie Craes, Warsteiner Anzeiger, 30.12.2019

Alle Nachrichten zu Projekten im Sprachenbereich

MINT-Fächer

(Mathematik / Informatik / Biologie / Physik / Chemie / Agrarökologie)

Coole Tipps zur Herstellung von Knetseife

 

Im Verlauf des Fernunterrichts Chemie kam bei einigen Schülern der 8c das Thema der gesteigerten Hygiene und gleichzeitig die aktuelle Verknappung von Seife auf. Außerdem dachte man darüber nach, wie man vor allem jüngere Kids zum Händewaschen bringen könnte, die daran ja oft wenig Spaß haben. So sind wir (die Klasse 8c mit ihrer Chemielehrerin Dagmar Wiethoff) – außerhalb des Lehrplans – bei der Knetseife gelandet. Die Herstellung und Dokumentation hat allen viel Spaß gemacht und es sind wirklich schöne Seifenstücke entstanden und das aus ganz einfachen Materialien: Duschgel und Stärke sind Hauptzutat. Nach Belieben kann noch Lebensmittelfarbe, Öl, Salz oder Glitzer hinzugefügt werden.

Zur Dokumentation konnte ein Protokoll, eine Fotoserie oder ein Video erstellt werden. Dasmit sollte jetzt jede/r in der Lage sein, coole Knetseife auch selbst herzustellen!

„Macht mit! Beteiligt Euch an der Zählung der Vögel im Garten!“

Claus Finger, der als Bio-Lehrer regelmäßig mit Schulklassen früh morgens Vogelstimmenexkursionen durchführt, ruft dazu auf, mit dieser Zählaktion zur Bekämpfung des Meisensterbens beizutragen.

Mehr Infos zur Aktion des NABU: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/index.html

Mehr Infos zum Meisensterben: https://www.nationalgeographic.de/tiere/2020/05/meisensterben-neue-erkenntnisse-durch-grosse-vogelzaehlaktion

Fit für die mediale Zukunft – Projekt für die Jahrgangsstufe 6

Infoveranstaltung für Eltern am Dienstag, den 4. Febr., um 19 Uhr im Forum

Für Eltern besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Vortrags zu allen Fragen rund um Handynutzung und digitale Medien zu informieren. Dieser Elternabend bietet Raum für individuelle Fragen. Dazu laden wir herzlich ein.

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 nehmen am 4. und am 11. Februar an Medien-Workshops teil. Zudem werden am Donnerstagnachmittag die Medienscouts geschult.

Hintergrund: Die Neuen Medien und insbesondere die sozialen Netzwerke nehmen eine absolut zentrale Rolle im Leben junger Menschen ein. Deshalb ist es uns wichtig, dass wir uns als Schule gemeinsam mit den Eltern dafür einsetzen, die Schülerinnen und Schüler zukunftssicher auszubilden. Mit dem „Social Network Training“ nehmen wir daher einen weiteren Baustein in der Vermittlung von Medienkompetenz auf: Kernintention ist es, dass Kinder und Jugendliche in Zeiten sich ständig wandelnder Strukturen und immer neuer Herausforderungen aus dem digitalen Raum, weiter aktive Gestalter dieses Prozesses bleiben. Für die Jahrgangsstufe 6 befasst sich das Projekt mit dem Thema „Medienkompetenz“ sowie „Digitale Zivilcourage/Cyber Mobbing“.

Das vom Grimme Institut (LfM) ausgezeichnete Projekt „Social Network Training“ sensibilisiert für die kritischen Eigenheiten von Apps, erläutert Geschäftstaktiken von „Google, Facebook & Co.“ und behandelt die Problematik des Cyber-Mobbings in sozialen Netzwerken. Neben den wesentlichen Fragen zum Datenschutz sowie der persönlichen Privatsphäre nimmt das Projekt unter der Überschrift „gesellschaftliche Verantwortung“ gerade auch die sozialen Dynamiken unter den Schülerinnen und Schülern in den Blick.

Unser Förderverein unterstützt dieses Projekt dankenswerterweise mit 1.000 €!

 

Alle Nachrichten zu Projekten im MINT-Bereich

Gesellschaftswissenschaften

(Erdkunde / Erziehungswissenschaften / Geschichte / Philosophie / Politik-Sozialwissenschaften)

Drei Preise fürs Europa-Gymnasium

Statt mit einer großen Abschlussfeier im Börde-Berufskolleg endet der Schreibwettbewerb des Medienzentrums im Jahr der Corona-Pandemie mit einem Abschlussvideo auf dem You- Tube-Kanal des Kreises Soest.

Erste und dritte Plätze auf Bundes- und Landesebene für Europa-Gymnasium Warstein

Das Europa-Gymnasium Warstein erweist seinem Namen alle Ehre und sahnt beim 67. Europäischen Wettbewerb kräftig ab: Erster Preis
auf Bundesebene, erster Preis auf Landesebene und zwei dritte Preise ebenfalls auf Landesebene waren das stolze Ergebnis von drei Vierergruppen der Jahrgangsstufe 12 unter Leitung von Heike Wolf. „Wie hat sich der Körperkult in der Europäischen Union gewandelt?“ Die
Behandlung dieses Themas in Form eines fünfminütigen Videos bescherte Maren Raßmus, Maxime Tiefert, Nele Wolf und Celina Zich
den Bundessieg.

Ein beachtlicher Erfolg, hatten sich an dem Wettbewerb „EUnited – Europa verbindet!“ doch bundesweit über 75000 Schülerinnen und Schüler aus 1177 Schulen beteiligt. Belohnt wurde die beste Gruppenarbeit mit 80 Euro, die das Quartett für einen „sinnvollen Zweck“ ausgeben will.
Der Landespreis, ein 50-Euro-Gutschein der Buchkette „Thalia“, soll einer Jugendorganisation gespendet werden. „Ein super Ergebnis. Europa ist ja unser Thema. Und wenn sich unsere Schüler da so ins Zeug legen, ist das eine ganz tolle Sache“, sagte Schulleiter Bernd Belecke bei der Urkundenverleihung gestern und lobte neben den vier Bundes- und Landessiegern die acht Landesdritten. Dazu gehörten Philipp Dicke, Marvin Kosfeld, Torsten Licht und Mattis Schwarz, die das Thema „Das gemeinsame Haus“ mit Lego-Bausteinen aufarbeiteten, sowie Pia Menke, Louis Nolte, Johanna Schmitt und Johanna Stracke, die ebenfalls zum Thediema „Körperkult(ur)“ eine Umfrage durchführten. Die Wettbewerbsarbeiten entstanden über sechs Wochen in einem Zusatzkurs, für den die Schülerinnen und Schüler neben dem Normal-Unterricht vor Corona- Zeiten wöchentlich drei Stunden zusätzlich aufbrachten. Ein solches Engagement „finde ich richtig toll“, sprach auch Betreuerin Heike Wolf ein Lob aus.

Klasse 5b bedankt sich mit Collage beim Bürgermeister der Stadt Warstein

Warstein, 19. Mai 2020. „Oh, ist das cool!“, freute sich Bürgermeister Thomas Schöne über ein Geschenk der Klasse 5b des Europa Gymnasiums Warstein: Die Kinder bedankten sich mit der Collage für eine „Rutsche“ Burger, die der Bürgermeister ihnen kurz vor dem Corona-Lockdown ausgegeben hatte, und tauften ihn dabei kurzerhand in „Burgermeister“ um. 

Alle Nachrichten zu Projekten im Bereich der Gesellschaftswissenschaften

Musische Fächer

(Kunst / Literatur / Musik)

Pausenkonzert der Schulband Edutain

Am Donnerstag findet in der 2. gr. Pause ein Konzert unserer Schulband statt! Schaut dringend mal vorbei!

Schulband Edutain mit tollem Auftritt beim Bandwettbewerb in Bochum & Pausenkonzert am Donnerstag !

Am letzten Montag spielte die Schulband Edutain beim Schooljam- Bandwettbewerb im Bahnhof Langendreer in Bochum.

Alle Nachrichten zu Projekten im Musischen Bereich

Sport

Begeisterung beim Unterstufenturnier

Sport-Wettkampf statt Unterricht hieß es am Mittwoch für die Unterstufe.

Neue Sporthelfer beginnen mit Pausensport

Es ist wieder soweit : Ein neuer Jahrgang an Sporthelfern beginnt nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ihren „Dienst“ im Pausensport.

Handballer des Europa-Gymnasium-Warstein werden souverän Schulkreismeister

Mit einem deutlichen 46:19 Erfolg über das Antonianum Gymnasium aus Geseke sicherten sich die Jungs um Handball-AG Trainer Christoph Martin die Schulmeisterschaft. Gleichzeitig wurde die Fahrkarte nach Hamm gelöst, um dort am 13.01.2020 um die Reg. Bez. Meisterschaft zu spielen.

In der Handball-AG sind Jungs aus den Jahrgängen 2003 – 2007 vertreten. Spielberechtigt waren die Jahrgänge 2003- 2006. Alle AGler sind auch gleichzeitg Mitglieder beim VfS 59 Warstein.

Wir gratulieren herzlich und wünschen für die Spiele um die Reg.Bez. Meisterschaft wir viel Erfolg!

Alle Nachrichten zu Sport-Projekten