Helau!

Sportunterricht über den Wolken!

Bilinguale Europaschule

Wir vermitteln das nötige Rüstzeug für das Leben und Arbeiten in Europa.

MINT-freundliche Schule

Wir fördern die Begeisterung für Mathematik, die Naturwissenschaften und Informatik.

Musisch-künstlerisches Profil

Kreativität ist lernbar!

 

Bitte unbedingt beachten!

 

 

Beim Betreten der Schule Hände desinfizieren!

Immer die Maske tragen!

Aktuelles

Rechtzeitig zum Temperatursturz

Ab nächster Woche kann nach dem Schulschwimmen der Haartrockner wieder genutzt werden (Nasen-/Mundfschutz vorausgesetzt).

Unsere bezaubernde Bartagame

Sicher eines der interessantesten Tiere unseres kleinen Zoos.
(Fotos von Edeltrud Brüggemann)

Abschied von unserer Sekretärin Marita Bamberg – wieder verlässt uns eine gute Seele unserer Schule

Ende August verabschiedete sich Marita Bamberg in den wohlverdienten Ruhestand. Über fast 26 Jahren war sie eine Institution im Sekretariat unseres Gymnasiums. Viele Schüler-, Eltern- und Lehrergenerationen haben sie als gute Seele der Penne kennengelernt, aber auch erfahren, dass sie sich wohl durchzusetzen wusste, wenn das erforderlich schien.

Offizielle Ehrung der Euro-GYM-Home-Challenge 2020

Zahlreiche Schüler/innen, ihre Familien und einige Lehrer/innen nahmen während des Lockdown im Frühjahr an der EGHC 2020 teil.
In sieben Disziplinen galt es, mit Kreativität, Konzentration, und Geschicklichkeit die anspruchsvollen Herrausforderungen zu meistern. Viele tolle und witzige Beiträge haben uns über die Homepage, Instagram und den youtube-Kanal der Schule begeistert.

https://www.youtube.com/user/GymWarstein/videos

Clara Schmitt und Mika Sprenger sprechen für die Schülerschaft

Am Donnerstag letzter Woche tagte der Schülerrat und wählte die Schülersprecher/in und die SV-Vertreter/innen.

Zur Schülersprecherin für das Schuljahr 20/21 wurde Clara Schmitt und zum Schülersprecher Mika Sprenger gewählt, beide aus der Q1.

In der Schulkonferenz wird die Schülerschaft zudem vertreten durch Nina Queralt (Q2), Yara Hohmann (Q2), Eray Aslan (Q2), Erik Speckenheuer (Q2).

Als SV-Lehrpersonen wurden Antje Urbach und Stefan Rheims gewählt.

Schüler/innen der Stufe 9 nutzen Präventionsprojekt ALK-Parkours

In Kooperation mit dem Kreis Soest (Abteilung Gesundheit und Prävention) und dem Jugendamt der Stadt Warstein nehmen die Schüler/innen der Stufe 9 in den kommenden Tagen im Rahmen einer Doppelstunde am ALK-Parkours in der Aula der Sekundarschule Belecke teil.

Begeisterung für die MINT-Fächer mit großem Engagement entfacht

Das besondere Engagement von Schüler- und Lehrerschaft des Europa-Gymnasiums wurde jetzt erneut mit dem MINT-Zertifikat gewürdigt.  MINT steht für Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik.

125 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden am Freitag in einer Onlineveranstaltung vom stellvertretenden Vorsitzenden Prof. Dr. Hannes Federrath des MINT Zukunft e. V. und der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 34 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 91 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt, und da war auch unser Europa-Gymnasium erfolgreich dabei.

Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

Die Freude ist groß über die erneute Zertifizierung! Im Bild sind auch die nagelneuen 3D-Drucker abgebildet, die zuzkünftig in verschiedensten Fächern zum Einsatz kommen.

Ab Montag drei zusätzliche Busse im Schülerverkehr

Ab Montag, 7. September bis zunächst einschl. 09.10.2020, werden folgende zusätzliche Busse verkehren:
R77 um 06:35 ab Kallenhardt über Suttrop nach Warstein
R76 um 07:00 ab Hirschberg nach Warstein
R76 um 12:50 ab Belecke Sekundarschule als Direktbus nach Hirschberg

Maske tragen ab September – aktualisiert nach ministerieller Vorgabe

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir konnten das Schuljahr erfreulicherweise wieder zusammen starten. Das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung gab etwas Sicherheit in der hinsichtlich einer Corona-Infektion besonders risikohaften Zeit des Zurückkehrens aus dem Urlaub. Alle haben diese Einschränkung sehr gut beachtet und durchgehalten. Das war ein sehr verantwortungsvolles und solidarisches Verhalten mit Blick auf das Wohl des anderen und hat es auch den Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen, die zu den Risikogruppen gehören, ermöglicht, am Präsenzunterricht teilzunehmen.

Glücklicherweise blieben wir in Warstein von einer neuen Infektionswelle verschont.

Wie man der Presse entnehmen kann (die offizielle Mitteilung des Ministeriums erreichte uns am Montagnachmittag um 15:57 Uhr), hat NRW die Maskenpflicht an Schulen über den 31.08. hinaus verlängert. Lediglich im Unterricht selbst ist die Maskenpflicht zurückgenommen worden.  Deshalb gelten ab Dienstag die folgenden Regelungen:

  1. Auf dem Schulgelände, das bedeutet auch im Umfeld von Sportstätten, gilt weiterhin die Verpflichtung zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung.
  2. Nach Einnahme der festen Plätze und mit Beginn des Unterrichts durch die Lehrperson (nicht eher!) kann die Maske abgelegt werden. Wenn man sich im Unterrichtsraum bewegt, ist der Mund-Nasenschutz zu tragen.
  3. Unter anderem, um es den Menschen der Risikogruppen weiterhin zu ermöglichen, am Präsenzunterricht teilzunehmen, bleibt das Tragen des Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht eine Option und wünschenswert!
    Es handelt sich hierbei jedoch immer um individuelle Entscheidungen. Mehrheitsbeschlüsse oder ähnliche Regelungen können nicht gefasst werden.

Liebe Eltern, geben Sie bitte daher auch künftig ihren Kindern regelmäßig frische MNB in ausreichender Anzahl mit zur Schule.

Als Schule hoffen wir auch weiterhin auf ein verantwortungs- und rücksichtsvolles Verhalten!

Viele Grüße
Bernd Belecke
Schulleiter

DFB-Talentförderung am Europa-Gymnasium

Hier biete ich für fußballbegeisterte und talentierte Schüler das DFB-Projekt der Talentförderung an. Das Angebot richtet sich insbesondere an Schüler der 5. und 6. Klassen. Bei der Talentförderung werden nach den Vorgaben des DFB in spielnahen Übungen technische und taktische Elemente vermittelt. Außerdem wird das Erlernte natürlich auch im Spiel angewandt. Des Weiteren veranstaltet der DFB mit seinen Partnerschulen Vergleichsturniere.

Hast du grundsätzlich Interesse an der DFB-Fördergruppe teilzunehmen? Dann trage dich in die Liste am Infobrett ein (neben Raum 111) oder sprich mich direkt an.

Sobald feststeht, wann und in welchem Rahmen das Angebot beginnen kann, werde ich alle interessierten Schüler zu einer ersten Trainingseinheit einladen.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden!

Mit sportlichen Grüßen
Johannes Kudling

Pen-Club Treffen am Rande des Bürgerwaldes

Bei den regelmäßig unregelmäßigen Treffen unserer Pensionäre stand zum „Schulbeginn“ am Montag, dem 10. August der Parkplatz im Halletal bei Hirschberg auf dem Programm.

Beim dortigen von den Warsteinern im Frühjahr erfolgreich bepflanzten Bürgerwald hatte sich auch eine Gruppe unserer ehemaligen KollegenInnen mit 25 gepflanzten Bäumen hervorgetan. Wegen der Trockenheit in diesem Sommer bestand mehrmals die Notwendigkeit, die jungen Bäume zu gießen.

Förderverein lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein

Wir laden alle Mitglieder des Fördervereins des Europa-Gymnasiums der Stadt Warstein e.V. sehr herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Aufgrund des 1,5 m Abstandsgebotes und der Verpflichtung, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, bitten wir alle Eingeladenen, sich daran zu halten.

Die Versammlung findet statt am Mittwoch, den 23. September 2020 um 19:00 Uhr im Forum des Europa- Gymnasiums Warstein.

Zur Tagesordnung ->

Unsere neuen Sextaner-Klassen

Fotos: Stina Rumphorst     (per Klick erfolgt die Vergrößerung)


Klasse 5c mit Klassenlehrer Andreas Burger

(das Foto mit dem kompletten Team, mit Stephanie Hillebrand, wird nachgeholt)

 

Klasse 5b mit dem Klassenleitungsteam Barbara Marx und Alexander Goetz

 

Klasse 5a mit dem Klassenleitungsteam Barbara Klauke und Robin Richter

Gefroren hat niemand bei der Fortbildung des Kollegiums zur Nutzung digitaler Medien am Dienstag

Dank an unsere Kunstlehrerin Ute Pluntke für die malerische Nachbearbeitung des Tages!

„Lieber mit Maske als gar keine Schule“

Lob für tapfere und vorbildliche Schüler für Umsetzung der Maskenpflicht

Monatelang war es ruhig auf den Schulhöfen im Stadtgebiet. Jetzt sind die Schulhöfe wieder voll. Es wird gejohlt, getobt und gelacht, aber das Bild bleibt ungewohnt: Alle tragen Masken. Das ist richtig und wichtig, keine Frage. Aber wie lebt und lernt es sich damit?

Text u. Foto: Hannah Lösecke u. Christian Clewing, Warsteiner Anzeiger, 13.8.2020

Termine

 

Siegerbeitrag „Imagefilm“
aus den Projekttagen 2018

 

 

Erfolg des Engagements für Afrika - Sanierung des Schulgebäudes in Doroq