Helau!

Sportunterricht über den Wolken!

Bilinguale Europaschule

Wir vermitteln das nötige Rüstzeug für das Leben und Arbeiten in Europa.

MINT-freundliche Schule

Wir fördern die Begeisterung für Mathematik, die Naturwissenschaften und Informatik.

Musisch-künstlerisches Profil

Kreativität ist lernbar!

 

Europa-Gymnasium Warstein – der Film

Leider konnten wir bislang den Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt durchführen und finden es sehr schade, dass wir die Viertklässler mit deren Eltern nicht in der Schule begrüßen konnten.

Um Ihnen trotzdem einen Eindruck vom Leben und Lernen bei uns geben zu können, waren wir mit einem Filmteam in unserer Schule unterwegs. Im Film zeigen wir den Schultag von Letizia und Lucian, die zurzeit unsere Jahrgangsstufe 5 besuchen.

Wir wünschen viel Freude beim Blick in unseren Schulalltag!

Anmeldung am Europa-Gymnasium

Informationen für neue Fünftklässler/innen und Oberstufenschüler/innen

Digitale Schule

Die digitalisierte Welt selbstbestimmt meistern!

Distanzlernen

Gut vorbereitet für den Fall, dass der Präsenzunterricht coronabedingt nicht (für alle) machbar ist.

Ab dem 11. Januar Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler

Hier die Kernpassagen der heute eingetroffenen Schulmail. Weitere Hinweise zur Umsetzung folgen am Freitagnachmittag per Newsletter an alle Eltern.

Herr Richter, Staatssekretär, macht in seiner heutigen Schulmail Vorgaben zu den Themen:

  • Distanzunterricht
  • Freistellung für Kinderbetreuung
  • Betreuungsangebot
  • Klassenarbeiten und Klausuren
  • Ausblick auf die weitere Entwicklung

Betreuungsangebot für die Zeit des Distanzunterrichts

Ab Montag, den 11. Januar 2021, besteht ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können (das Anmeldeformular ist als Anlage beigefügt). Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterrichts- und Betreuungszeitraums, bei Bedarf auch unabhängig vom Bestehen eines Betreuungsvertrages statt.

Bitte unbedingt beachten!

Beim Betreten der Schule Hände desinfizieren!

Immer die Maske tragen!

Aktuelles

Ab dem 11. Januar Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler

Hier die Kernpassagen der heute eingetroffenen Schulmail. Weitere Hinweise zur Umsetzung folgen am Freitagnachmittag per Newsletter an alle Eltern.

Herr Richter, Staatssekretär, macht in seiner heutigen Schulmail Vorgaben zu den Themen:

  • Distanzunterricht
  • Freistellung für Kinderbetreuung
  • Betreuungsangebot
  • Klassenarbeiten und Klausuren
  • Ausblick auf die weitere Entwicklung

Betreuungsangebot für die Zeit des Distanzunterrichts

Ab Montag, den 11. Januar 2021, besteht ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können (das Anmeldeformular ist als Anlage beigefügt). Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterrichts- und Betreuungszeitraums, bei Bedarf auch unabhängig vom Bestehen eines Betreuungsvertrages statt.

KLAUSURPLÄNE – Update 6.1.21 14:55 Uhr

Die für die Stufen Q1 und Q2 angesetzten Klausuren finden statt!

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe!

Wie ihr wisst, konnten die Klausuren der letzten Woche vor den Weihnachtsferien (14. – 18.12.20) aufgrund der verliegenden Quarantäne-Situation in den Jahrgangsstufen Q1 und Q2 nicht mehr geschrieben werden. Daher gilt für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 zusätzlich zum nach wie vor gültigen regulären Klausurplan die folgende Klausurplan-Ergänzung Q1 und Q2

Wir trauern um unsere ehemalige Lehrerin und Kollegin Frau Dr. Christa Schröder

Frau Dr. Christa Schröder unterrichtete von 1981 bis 2002 die Fächern Musik und Englisch am Gymnasium Warstein.

Am letzten Donnerstag verstarb unsere ehemalige Lehrerin und Kollegin nach langer Krankheit.

1000 Masken statt Weihnachsgeschenk vom Förderverein

Eigentlich wollte der Förderverein des Europa-Gymnasiums Warstein gestern an alle Schülerinnen und Schüler sowie an das Lehrerkollegium ein kleines Weihnachtsgeschenk überreichen, doch der kurzfristige Lockdown mit Distanzunterricht verhinderte die geplante große Geschenkaktion: 1 000 Mund-Nasen-Bedeckungen – 800 große für Jugendliche und Erwachsene und 200 in Kindergröße – haben die Förderer Dank der finanziellen Unterstützung dreier Sponsoren (Apotheker Dirk Schürmann, Westkalk-Mitgesellschafter Christian Weiken, Bäcker- Familie Tina und Hans-Jürgen Nolte) angeschafft. „Gesundheit ist das Wichtigste“, erklärte Förder Vorsitzende Ute Freisen bei der Übergabe zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Doris Grafe und Frank Niggemann, deshalb habe man sich für ein praktisches Geschenk entschieden, mit dem man Dank des Logos der Schule auch das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt stärken wolle.

„Wir hoffen, dass sich alle darüber freuen und es auch nutzen.“ Schulleiter Bernd Belecke dankte herzlich für die Masken-Geschenke. Frederik und Fabian Freisen gehörten gestern aufgrund des Fototermins zu den ersten Geschenkempfängern, alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten die Masken nach und nach beim Unterrichtsbesuch. Zusätzliche Masken können für drei Euro pro Stück im Sekretariat des Gymnasiums erworben werden. Und wer in diesem Jahr noch Mitglied im Förderverein wird, bekommt als Willkommensgeschenk ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Bericht und Foto: Warsteiner Anzeiger, Ch. Clewing, 16.12.2020

Termine

 

Siegerbeitrag „Imagefilm“
aus den Projekttagen 2018

 

 

Erfolg des Engagements für Afrika - Sanierung des Schulgebäudes in Doroq