Unsere 6er – Abi 2030 in spe

In der Klasse 6 (2022/23)

Unsere Sextaner (2021/22)

Gut gewappnet gegen schlechte Luft – CO2 Sensoren erinnern nun in den Klassenräumen ans Lüften

Wann herrscht „dicke Luft“ im Klassenzimmer? Bei der Beantwortung der Frage nach dem richtigen Zeitpunkt zum Lüften in den Schulgebäuden in Warstein soll jetzt sensible Technik helfen.

Wandertag 6a

Im Rahmen des zusätzlichen Wandertages, den die Klasse 6a im Rahmen des „Tages für Afrika“ gewonnen hatte, fuhren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Frau Gillhaus und Herrn Möcker ins „Gravidrom“ nach Lippstadt.

Frieda Tüllmann gewinnt Lesewettbewerb am Europagymnasium und vertritt dieses im Februar auf Kreisebene

Am Freitag suchte Kathrin Reinhardt wieder den besten Vorleser oder die beste Vorleserin des Europagymnasiums Warstein. Zum alljährlichen Lesewettbewerb versammelten sich die sechsten Klassen der Schule gespannt im Forum, um ihre ausgewählten Vorleser und Vorleserinnen zu unterstützen. Es traten jeweils zwei Vertreter und Vertreterinnen der 6a, 6b und 6c gegeneinander an.

Zu Besuch bei den Rehen – 5c wandert ins Bilsteintal

An ihrem Wandertag machte sie die Klasse 5c in Begleitung von Frau Koch, Herrn Schröder und Rita Kjat auf den Weg ins Bilsteintal. Unterwegs machten sie im Wald eine Pause für ein gemütliches Picknick. Passend zum tollen Wetter gab es zum Abschluss noch ein Eis.

 

 

Ein Wandertag ins Paradies

Die 5b ist mit Herrn Kudling und Frau Entian vom Parkplatz Lörmecketurm zur Raststätte Paradies gewandert, wo sie dann mit Teambuilding-Spielen ihre Klassengemeinschaft stärkten.

Warum in die Ferne schweifen… 5a wandert zum Wildpark nach Warstein

Einen Ausflug in den Warsteiner Wildpark unternahm die Klasse 5a gemeinsam mit Frau Ströttchen, Herrn Möcker und Frau Secertzis. Bei dem schönen Wetter sind alle ordentlich ins schwitzen gekommen und waren froh über einen kleinen Snack vor Ort, bis es dann wieder zurück zur Schule ging.

„Ausgezeichnete“ Bläserklassen sind bereit für die nächsten Auftritte!

Stolz empfingen die Musiker*innen der Bläserklassen 5 & 6 ihre Urkunde zum erfolgreichen Bestehen des ersten Vorspiels.

Nikolaus besucht die 5. und 6. Klassen

Ho ho ho, der Nikolaus und seine Gehilfen/innen haben heute unsere 5. und 6. Klassen besucht.

„Wir wären so gerne noch geblieben!“

Unsere 5er erlebten drei spannende Tage am Möhnesee

„Am besten hat mir gefallen, dass ich, obwohl ich vorher große Angst hatte und sowas noch nie gemacht habe, bis nach oben auf den Baum geklettert bin“ – solche Eindrücke hörten die LehrerInnen unserer 5. Klassen am Freitag nach ihrer dreitägigen Klassenfahrt zahlreich.

Eine weitere Besonderheit war eine GPS-Tour durch das Gebiet oberhalb der Jugendherberge am Möhnesee, die einen Abschluss am Möhneseeturm fand, von dem aus viele Kinder die wunderschöne Aussicht genossen.

Coronabedingt hatten die SchülerInnen noch nie eine Klassenfahrt erlebt und waren begeistert von diesem Zusammensein in großer Gruppe. Das nötige Rüstzeug dafür vermittelten ErlebnispädagogInnen mithilfe von Kooperationsspielen; die ZimmerkollegInnen erlernten spielerisch, wie man die Betten machen, die Nachtruhe einhalten und das Zimmer aufräumen sollte, indem die Besten am Freitag prämiert wurden, bevor die Abreise anstand.

Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Die meisten wären jedoch am liebsten noch länger geblieben.

(Fotoserie u. Bericht von Stefanie Koch zur Klasse 5c)

Erster Schultag am Europa-Gymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wir freuen uns, euch, liebe Schülerinnen und Schüler, am Mittwoch zu eurem ersten Schultag an unserem Europa-Gymnasium begrüßen zu dürfen.

Gemeinsam mit euren Eltern laden wir euch herzlich zunächst zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Schulbeginn unter freiem Himmel auf den Schorensportplatz (neben dem Allwetterbad) in Warstein ein.

Der Gottesdienst beginnt um 7.50 Uhr.

Wir bitten auf den Mindestabstand zwischen den einzelnen Familien bzw. Haushalten zu achten.

Nach dem Gottesdienst geht ihr, die neuen Schülerinnen und Schüler des Europa-Gymnasiums,  im Klassenverbund gemeinsam mit eurem Klassenleitungsteam zur Schule und der erste Schultag beginnt. Für euch steht nun das gegenseitige Kennenlernen und das Erkunden der Schule auf dem Programm. Ihr verbringt den gesamten Vormittag mit euren neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

In eure Schultasche packt bitte einen Collegeblock, ein Etui und eine medizinische Nasen-Mund-Bedeckung, die im Schulgebäude getragen werden muss. Denkt auch daran, euch etwas zu essen und zu trinken mitzubringen.

Euer erster Schultag bei uns endet um 12.55 Uhr.

Die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Buspaten begleiten die Fahrschülerinnen und Fahrschüler zur Bushaltestelle.

Aufgrund der Wetterprognose sind wir sehr zuversichtlich, dass wir diesen Gottesdienst gemeinsam bei gutem Wetter feiern können. Sollte es gewittern oder in Strömen regnen, muss diese Feierlichkeit leider ausfallen. Wir beginnen dann direkt in der Schule.

Wir freuen uns auf euch und auf unseren gemeinsamen Schulstart!

Bernd Belecke, Annette Isselbächer-Giese und eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer