Westminster-Abi feiert 10-jähriges

Veröffentlicht am 4. Juli 2019

Zum 10-jährigen Jubiläum ihres Abiturs traf sich am Tag der diesjährigen Abiturzeugnisausgabe unser ehemaliger „Westminster-Abi-2009“-Jahrgang zusammen mit seinen Stufenleitern Egon Uennigmann und Markus Schröder. 34 von damals 68 AbiturientInnen hatten sich neugierig auf den Weg ins Europa-Gymnasium (damals noch Gymnasium Warstein) gemacht – aus der Nähe, aber auch aus der Ferne wie Kassel, Frankfurt, München, … – um gemeinsam nach 10 Jahren wieder `mal Schulluft der alten Penne zu schnuppern.

Nach herzlicher Begrüßung in der Eingangshalle ging es direkt ins – noch von der Abiturfeier geschmückte – Forum, in dem zunächst alte Fotos u.a. von der Stufenfahrt nach Riga bestaunt wurden und die ehemaligen Stufenleiter ihre alte Abirede noch einmal vortrugen. Hierbei wurde viel geschmunzelt, zum Teil lauthals gelacht und der ein oder andere Schwank zur Stufenfahrt nach Riga zum Besten gegeben.

Im Anschluss wurden die alten Abiturklausuren eingesehen und teilweise mit nach Hause genommen, bevor es auf eine ausführliche Schulführung ging.

Nach dem schönen Wiedersehen in ihrer alten Penne feierte der Westminster-Abi-Jahrgang bis abends bei Da Arturo weiter, bevor sich der harte Kern noch unter die Gäste der diesjährigen Abiturientia auf dem Abiball in der Sauerlandhalle mischte.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es ein sehr schönes Wiedersehen war, das man unbedingt wiederholen wird!

M. Schröder