Informationen rund um die Schulschließung

Veröffentlicht am 15. März 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Entscheidung der Schulschließungen für NRW wurde ja allseits erwartet. Am Freitagnachmittag nach Schulschluß zu erfahren, dass dieser Tag dann zunächst mal der letzte Schultag für alle war und für die Q2 sogar der allerletzte, damit hatten wir dann doch nicht gerechnet. So gibt es jetzt noch einige Dinge zu regeln und zu mitzuteilen.

Wir werden uns dafür einsetzen, den Unterricht bis zu den Osterferien digital, via Internet, im möglichen Umfang aufrecht zu erhalten!
Die Materialien dazu werden überwiegend per Mail an die Adressen der Eltern gesendet. Bestehende direkte Kommunikationswege zwischen Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen werden natürlich auch weiterhin genutzt. Arbeitsergebnisse werden auf diesen Wegen auch eingefordert.

Hier richten wir die Bitte an Sie als Eltern, ihre Kinder bei dieser Arbeitsweise zu unterstützen und ihnen zu vermitteln, dass die Schulschließung etwas anderes ist als Ferien.

# Erreichbarkeit

Alle Lehrer/innen sind via Mail erreichbar. Die dienstlichen Mailadressen stehen auf der Kollegiumsseite zur Verfügung: https://gymnasium-warstein.de/schulgemeinschaft/kollegium/

Auch die Schule / die Schulleitung ist via Mail (info@gymnasium-warstein.de) und Telefon (02902 8730) erreichbar. Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, wird der Anruf während der normalen Öffnungszeiten weitergeleitet.

# Schulbücher

Morgen und Übermorgen ist die Schule von 7.40 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Bücher/Materialien und andere persönliche Dinge aus der Schule abgeholt werden. Sollten Türen zu Räumen verschlossen sein, dann bitte im Sekretariat melden. Die Fahrkarten gelten weiterhin.

# Informationen zur Einstellung des Schulbetriebes

Das Bildungsportal stellt immer wieder aktualisierte Informationen zur Verfügung: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html