Nachrichten zu Projekten im MINT-Bereich bis 2018

Chemie-AG geht den Dingen des Alltags auf die Spur

Immer dienstags treffen sich alle interessierten Jungforscherinnen und Jungforscher mit Herrn Richter im Chemieraum 2, um an selbst gewählten Projekten zu arbeiten. Das Ziel ist die Teilnahme an „Chemie Entdecken“ oder „Jugend forscht“.

Förderverein unterstützt den experimentellen Physikunterricht

Mit rund 3.100 € sorgt unser Förderverein für eine moderne und erweiterte Ausstattung des Physikunterrichts. Damit können für Schülerexperimente zum einen neun Lichtboxen angeschafft werden, die auf der einen Seite eine LED und auf der anderen Seite fünf Laserstrahlen erzeugen. Zum anderen wird die Sammlung um ein Experiment zur Planck’schen Konstante ergänzt.

Auf der Suche nach Klima-Lösungen: SolarButterfly macht auf Reise um die Welt Station bei Infineon – Und unsere Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 sind mit dabei!

Vier Jahre, sechs Kontinente, 90 Länder – und ein Ziel: Lösungen gegen den Klimawandel suchen. Seit gut drei Wochen ist der SolarButterfly unterwegs auf seiner Reise um die Welt, am Freitag machte das autarke, solarbetriebene Tiny House in Form eines Schmetterlings Station bei Infineon in Belecke.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c der Liobaschule erlebten den Parcours naturwissenschaftlicher Experimente im Europa-Gymnasium und haben begeistert mitgemacht.

Weitere Fotos von Leonie Craes …

Heute experimentierten die Klassen 3a und 3b der Liobaschule in unseren naturwissenschaftlichen Laboren

Oberstufenschülerinnen und -schüler der Chemiekurse leiteten sie dabei an.

Zur Fotoserie von Leonie Craes dazu …

Experimentiertage für Grundschüler/innen angelaufen

Sichtigvorer und Suttroper Drittklässler/innen durften heute als erste den Experimentier-Parcours erleben, den ihnen die Oberstufenschülerinnen und -schüler auf dem Hintergrund der Fächer Chemie, Physik und Informatik aufgebaut hatten. Unterstützt wurden sie von ihren Fachlehrerinnen Doris Sina, Dagmar Wiethoff und Chemielehrer Robin Richter. Die Sporthelfer/innen unter Anleitung von Andreas Burger sorgten in der Pause für Action in der Turnhalle. In den nächsten Schultagen kommen auch noch alle anderen Drittklässler/innen in die naturwissenschaftlichen Labore des Europa-Gymnasiums.

Die Fotos (siehe auch auf der nächsten Seite) wurden von Leonie Craes aufgenommen: …

 

Frühjahrsputz mit Waschbär und Wildschwein – Neues aus der Wildpark AG

Heute wollen wir Euch erzählen, wie es seit unserem ersten Bericht mit der Wildpark AG weitergegangen ist. Man kann schon im Vorfeld sagen, dass es sehr ereignisreich war.