Nachrichten zu Projekten der Fächer Kunst und Musik einschließlich des Schuljahres 17-18

Nachrichten zu Literaturkursen einschließlich des Schuljahres 17-18

Weihnachtssingen

Die Bläserklassen 5 und 6 zusammen mit ein Ensemble der Musikkurse der Obertstufe unter Leitung von Klaus Arthur Feller präsentierten am vorletzten Schultag des Jahres swingende Weihnachtsmusik und Schüler- wie Lehrerschaft war eingeladen, mitzusingen. Dazu hatte man extra die Liedtexte auf die Leinwand projiziert. Während das Zusammenspiel von Jung und Erfahren schon richtig gut funktionierte, ließ der gesangliche Widerhall aus dem Zuhörerkreis noch Wünsche offen. Das geht bei der Wiederholung im nächsten Jahr sicher deutlich gesangsstärker.

Drei kurze Stücke sind auf Video mitzuerleben –>

Chöre und Solisten verzauberten

Standing Ovations beim Konzert in der St. Petruskirche

Standing ovations und kaum enden wollender Applaus aus voll besetzten Bänken – auch die jüngste Auflage des Adventskonzerts der Musikschule in Kooperation mit dem Europa-Gymnasium war ein voller Erfolg.

Pinke, rote und blaue Lichtilluminierungen, flackernde Kerzen und Tannengrün – schon der Eintritt in die Petruskirche verzauberte die Besucher am Mittwochabend.

Und die Chöre von Musikschule und Gymnasium sowie einige Solisten sorgten mit ihren jungen, frischen Stimmen und dem sowohl
vorweihnachtlichen als auch popigen Programm gleichermaßen für Begeisterung und Besinnlichkeit.

(Warsteiner Anzeiger, 19.12.2019)

Lautstark teste die neue Bläserklasse ihre Instrumente

Heute erhielten 16 neue Schüler/innen im Forum ihre Instrumente und wurden von einem Mitarbeiter der Firma „musicworld“, Lehrer/innen der Musikschule und Schüler/innen aus den älteren Bläserklassen mit ihren Instrumenten vertraut gemacht ( Aufbau, Funktion, Tonbildung etc. ).

Im Schuljahr 2019/20 startet am Europa-Gymnasium Warstein bereits zum dreizehnten Mal das Projekt „Bläserklasse“. Musikunterricht im Projekt „Bläserklasse“, das bedeutet für die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 Klassenmusizieren auf Blasinstrumenten ( Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Bariton und Schlagzeug ). Dem Projekt liegt ein Unterrichtskonzept zugrunde, dessen Ziel es ist, im regulären Musikunterricht ein Blasinstrument zu erlernen; – also ein Konzept für den praxisorientierten Musikunterricht an weiterführenden Schulen.

Offene Chorprobe zum Start

Unser Schulchor probte heute ausnahmsweise schon in der 6. Std., um sich den neuen Schülerinnen und Schülern der Stufe 5 vorzustellen. Dabei wurden die 5er gleich von Anfang an in die Übungen, die Stimm- und die Gesangsproben mit einbezogen.

Regulär trifft sich unser Chor jede zweite Woche montags nach der 6. Std. für 90 Minuten. Alle, denen das Singen mit dieser Gruppe heute Spaß gemacht hat, sollten in der nächsten Woche dann gleich zur ersten offiziellen Chorprobe dazu kommen.

Der erste Auftritt des Schulchores ist dann am Tag der offenen Tür, Samstag, den 16. November.

Der Monarch ist an allem schuld: Köpft ihn!

Literaturkurs-Aufführung „Die sanfte Guillotine“ am Mittwoch im Forum des Gymnasiums

„Jubilee-Konzert verdient Hochachtung“

Bläserklassen, Schul- und Musikschulchor sowie Schulband „Edutain“ boten zweistündiges Programm

Text u. Fotoserie: Monika Nolte, Warsteiner Anzeiger, 17.06.2019

Herzliche Einladung zum Schulkonzert!

Karten gibt’s im Vorverkauf im Sekretariat, aber sicher auch noch an der Abendkasse!

Camping, Koks und Hollywood

Eine Insel voller verrückter Gestalten – Q1-Literaturkurs des Gymnasiums zeigt Komödie „Camping, Koks und Hollywood“

Bläserklassen-Schnuppernachmittag

Das Angebot der Bläserklasse stößt auch im kommenden Fünferjahrgang auf großes Interesse. Am Dienstag zeigte die aktuelle Bläserklasse 6 auf, was man in knapp zwei Schuljahren so erreichen kann. Anschließend konnten dann, unter fachkundiger Anleitung von Arthur Feller und den Sechsern, die Instrumente ausprobiert werden.

Mehr Fotos …