Nachrichten zu Projekten der Fächer Kunst und Musik einschließlich des Schuljahres 17-18

Nachrichten zu Literaturkursen einschließlich des Schuljahres 17-18

Musik, Tanz und Aktionen: Europa-Gymnasium hatte zum dritten Schulhof-Sommerfest geladen

Bobbycar-Rennen, Basteln von Lesezeichen oder ein Europa-Quiz waren nur wenige der zahlreichen Angebote beim Schulhoffest des Europa-Gymnasiums Warstein am Freitagnachmittag. Bereits zum dritten Mal fand das Schulhof-Sommerfest nun statt. Nach pandemiebedingten Einschränkungen, sollte das Fest wieder für mehr Normalität sorgen. Aufgrund vieler Besucher und guter Resonanz wurde dieser Termin auch in diesem Jahr wieder mit aufgenommen. Für die Organisation und Gestaltung des Festes verantwortlich war Musiklehrerin Marie Becker mit Unterstützung der Fachschaft Musik sowie des Musikkurses der Klasse 11.

Buchpatenaktion der Bürgerstiftung Warstein endet mit erfolgreicher Bücherübergabe

Am Montag schloss die Bürgerstiftung Warstein ihr diesjähriges Buchpatenprojekt ab und übergab zahlreiche neue Bücher an die Schülerinnen und Schüler der Grimmeschule, Sekundarschule sowie des Europa-Gymnasiums Warstein.

Save the date… für das Schulhoffest

Der Endspurt zum Schuljahresende hat schon langsam begonnen. Um den Start in die Ferien und all die schönen Momente des Schuljahres noch einmal Revue passieren zu lassen, wollen wir am 28. Juni ab 17 Uhr zum diesjährigen Schulhoffest einladen!

„Hexer“ auf die Bühne gebracht – Literaturkurs des Europa-Gymnasiums präsentierte Stück von Edgar Wallace

Viel Lob und großen Applaus erhielt der Literaturkurs des Europa-Gymnasiums Warstein für sein Theaterstück „Der Hexer“. Die 19 Schülerinnen und Schüler studierten die Krimikomödie unter Leitung von Lehrerin Antje Urbach über mehrere Wochen und Monate hinweg ein und präsentierten in der vergangenen Woche zwei Aufführungen in unterschiedlicher Besetzung. Das Stück, geschrieben von Atréju Diener, orientiert sich an einem der bekanntesten Krimis von Edgar Wallace.

Weltherrschaft durch Manipulation – Literaturkurs des Europa-Gymnasiums präsentierte das Stück „Experiment“

„Wie leicht lassen wir uns durch technische Fortschritte manipulieren?“ Diese Frage versuchte der Q1-Literaturkurs des Europa-Gymnasiums am Donnerstag bei seiner Theateraufführung zu beantworten. Unter Leitung von Lehrerin Stefanie Koch studierten die 26 Schüler das moderne Theaterstück „Das Experiment“ ein, welches über die Gefahren des technischen Fortschritts aufklärt.

Vertretung in der Bläserklasse

Sophia Cordes (5b) und Leonard Mulavecz (5a)  übernahmen heute als Hilfsdirigenten den Unterricht der Bläserklasse unter Aufsicht von Frau Wolf. Die Bläserklasse übte u.a. die Stücke Power Rock und Let’s Rock. Sophia und Leonard meisterten ihre Aufgabe mit Bravour. Die Bläserklasse probt fleißig für das anstehende Konzert Ende Juni.

Herzliche Einladung zum Schulhoffest

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Familien, liebe zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

Sommer, Sonne, Sonnenschein – wir laden Euch zum Schulhoffest ein!
Wir freuen uns auf einen tollen, bunten und ereignisreichen Nachmittag & gemütlichen Abend mit Euch und hoffen sehr, dass viele den Weg auf den Schulhof finden werden. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm unserer Musikgruppen, leckeres, internationales Essen, spannendes Basteln und viele weitere Aktivitäten!

Instrumentenkarussell

Für alle zukünftigen 5er wird bereits ab 16 Uhr das Instrumentenkarussell aufgebaut, bei dem ihr nochmal Instrumente austesten und euch für die Bläserklasse anmelden könnt (letztmöglicher Termin!).

Der Hexer schlägt wieder zu – Im Literaturkurs der Q1

Der Literaturkurs des Gymnasiums Warstein lädt zu einer mörderisch spannenden Theateraufführung ein.

Der Literaturkurs der Q1 lädt ein zum Experimentieren

„Das Experiment“ behandelt die Kontrolle und Manipulation, die durch den technischen Fortschritt auf uns ausgeübt werden.

Tiefdrucktechnik mit der Nudelmaschine

Zum ersten Mal wurde in unserem Gymnasium für die 6. Jahrgangsstufe eine Tiefdruck Unterrichtseinheit mit Tetrapacks bei Frau Pluntke angeboten.

Erste Art Night ein toller Erfolg

Kaum war die Einladung zur ersten Art Night von Kunstlehrerin Ute Pluntke ‚raus, da war die maximale Teilnehmerzahl schon mehr als erreicht. Am Freitagnachmittag wurde dann bis in den Abend gedruckt/gestempelt und mit den unterschiedlichsten Materialien ein lebhafter Hintergrund gestaltet und darauf ein schönes Motiv mit Acrylfarben gemalt. Gummibänder, Spülbürsten, Legosteine, leere WC Rollen, Luftballons, Zeitungen, … waren kleine Helferlein, um fantasievolle Strukturen auf deine Leinwand zu drucke.

Zwischendurch sorgte Heike Flügel mit Pizza für das leibliche Wohl. Die jungen Künsterinnen und Künstler wünschen sich eine baldige Wiederholung.

Die Fotoserie vermittelt einen guten Eindruck aus der Kunstwerkstatt …

 

Emotional, rockig, besinnlich

Weihnachtskonzert des Europa-Gymnasiums im Forum

Das Forum und die Eingangshalle des Europa-Gymnasiums waren voll besetzt, als am Dienstagabend das Weihnachtskonzert unter dem Motto „Rocking around the christmas tree“ begann: Die Lehrer und Schüler des Gymnasiums hatten sich ausgiebig auf das Konzert vorbereitet, und so startete das Programm mit der Bläserklasse der Stufe 5 unter Leitung von Marie Becker, von deren Schülern viele erst seit drei Monaten auf ihren Instrumenten üben. Dies war den Beiträgen „Playing toge-ther“, „Jingle bells“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ jedoch kaum anzumerken. Anhaltender Applaus des Publikums würdigte die gelungene Programmeröffnung.

Text: Jill Frenz    Fotogalerie: Elmira Clewing  Warsteiner Anzeiger, 21.12.23

 

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert am Dienstagabend

Auch in diesem Jahr lädt das Europa-Gymnasium Warstein zu einem Weihnachtskonzert der besonderen Art ein. Nicht nur die Schüler zeigen ihr musikalisches Können, auch die Lehrerband stimmt auf Weihnachten ein. Das Konzert findet am kommenden Dienstag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Forum der Schule statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

Bläserklasse 6

31 junge Musikerinnen und Musiker erlernen zurzeit in der Jahrgangsstufe 6 unter der musikalischen Leitung von Frau Becker ein Instrument und freuen sich schon sehr darauf, am Tag der offenen Tür und auch beim Weihnachtskonzert ihre neu erlernten Werke präsentieren zu können!
Liebe Viertklässler, schaut am Tag der offenen Tür bei der Bläserklasse vorbei und werdet Teil unseres Teams! 🙂 Ihr könnt bereits Instrumente austesten und überlegen, welches Instrument euer Favorit werden könnte!

Bläserklasse 5

Die neue Bläserklasse startet in diesem Schuljahr mit 32 musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern, die nun seit knapp 3 Monaten ihr Instrument spielen. Unter der Leitung von Frau Becker bereiten sie sich auf ihren ersten Auftritt vor, dem Weihnachtskonzert, und freuen sich schon sehr darauf, ihre ersten Erfolge darbieten zu können.

Einladung zum Weihnachtskonzert

In nicht mal 2 Monaten ist Weihnachten. Deswegen unbedingt schon einmal das Weihnachtskonzert am 19.12. vormerken! Es gibt einen bunten Plätzchenteller an Liedern von der Schulband, den Bläserklassen, dem Schulorchester, Lehrerband und vieles mehr.

Trompetentreffen mit Badespaß

Einmal innerhalb der zwei Jahre Trompetenunterricht treffen sich alle Trompeten mit ihrer Lehrerin Marie Becker, um die richtige Reinigung des Instruments zu erlernen. Mit Neugierde und Spaß waren alle dabei. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Hause Windmüller ging es los. Es wurde so lange geputzt bis alles wieder blitzte und duftete. Nach einer gemeinsamen Runde Fußball gingen letztlich alle wieder nach Hause.

Viel Musik beim Schulhoffest

Musik, Kunst und Spaß – die zahlreichen Besucher waren begeistert und hatten viel Freude beim Schulhoffest des Europa-Gymnasiums Warstein am Donnerstagnachmittag.

Probetag mit Schulübernachtung

Am Mittwoch probten und übernachteten die Bläserklassen 6 & 7 in der Schule. Neben der Probe stand auch das Pizzaessen und das gemeinsame Spielen im Fokus, bei dem Alle viel Spaß hatten.

Herzliche Einladung zu unserem Schulhoffest!

Freut Euch auf ein buntes Programm mit unseren Bläserklassen, Schulorchester, Schulchor, Kinderschminken, Kunstausstellung, Instrumentenkarussell und Vielem mehr.

Auch für das leibliche Wohl ist mit leckeren Waffeln, Hotdogs und Getränken gesorgt.

Wann? – Do., 1. Juni ab 16 Uhr

Wo? – Auf dem Schulhof des Europa-Gymnasiums in Warstein

Der Eintritt ist frei! Über Spenden freut sich die Fachschaft Musik.

Wir freuen uns auf ein tolles Fest mit Euch.

Schulorchester trifft nicht nur den richtigen Ton, sondern auch „alle Neune“

Als kleine Belohnung für das sehr gelungene Weihnachtskonzert traf sich jetzt das Schulorchester mit den beiden Musiklehrkräften Marie Becker und Christian Koch im Sudhaus.

Auftakt zur „Jugendkunstgalerie“ – Fotografien von Jugendlichen erhalten eine eigene Ausstellung

Warsteiner Anzeiger, 25.04.2023   Text: Nanna Jacoby   Fotos: Rebecca Struff

Vielversprechender Auftakt der Jugendkunstgalerie in Warstein: Von schönen Erinnerungen bis zu künstlerischen Perspektiven, die einen neuen, reizvollen Blickwinkel auf Bekanntes geben: Die im DIN A1 Format gedruckten Werke ausgestellt zu sehen war sowohl für die jungen Künstler und Künstlerinnen als auch ihre Angehörigen ein ganz besonderer Moment.

Literaturkurs mit mörderischen Absichten – Spannender Theaterabend auf der Forum-Bühne des Warsteiner Europa-Gymnasiums

Verzweiflung, Intrigen und jede Menge mörderische Absichten brachte der Literaturkurs der Q1 unter der Leitung von Heike Wolf am Donnerstagabend auf die Forum-Bühne im Europa-Gymnasium. Im Stück „Die Versteigerung – Teilnahme auf eigene Gefahr“ soll das Gästehaus des verstorbenen Hoteliers Johannes Erdmann versteigert werden, der sich, gespielt von Dana Wolk, immer wieder für das Publikum kommentierend ins Geschehen einbringt.

Erster „Sneak peek“ in die Literaturaufführung von Frau Wolf

Nachdem die Literaturaufführung von Frau Reinhardt am vergangenen Freitag mit großem Erfolg gezeigt wurde, blicken wir gespannt auf das Stück von Frau Wolfs Kurs!

 

 

Ensible e.V. lädt unsere gesamte Schule zum Fotoprojekt FreeStyle ein!

Wie kann ich eine Blende einstellen? Was muss ich bei der Pixelanzahl beachten? Wie kann ich Kontraste für eine spannende Bildwirkung nutzen? Diese und andere spannende Fragen wurden den Klassen 8c und 8d am Montag in einem exklusiven Fotografie-Workshop durch den Ensible-Verein beantwortet.

 

Beim Q1-Literaturkurs von Frau Wolf wird’s gefährlich!

Teilnahme auf eigene Gefahr heißt es beim Stück „Die Versteigerung“. Die Aufführung des Q1-Literaturkurses von Frau Wolf findet am 20.04.2023 um 19.00 Uhr im Forum statt.

 

Ab in die Ferien mit dem Q1-Literaturkurs von Frau Reinhardt

Der Q1-Literaturkurs von Frau Reinhardt lädt am 24.03.2023 um 19.30 Uhr ins Forum zu ihrem Stück „Das Feriendomizil – Vielfach benutzbar ein“.

 

 

Das Schulorchester legt wieder los!

Du spielst ein Instrument und musizierst gerne mit anderen zusammen? Dann melde dich bei Frau Becker oder Herrn Koch!

 

Raus aus der Schule, rein in die Rakelkunst

Europa-Gymnasium zu Gast bei Malvorführung mit Horst Wilmsen im Haus Kupferhammer.

„Extreeem gut drauf vorbereitet“

Stark besuchtes Weihnachtskonzert im Forum des Europa-Gymnasiums

Ganz aufgeregt waren am Donnerstag die Schülerinnen und Schüler des Europa-Gymnasiums. Nach langer Corona-Pause stand endlich wieder ein Weihnachtskonzert an – mit allem drum und dran: Schulchor, Schulband, Schulorchester, Bläserklassen, Musikkurse und Lehrerband hatten fleißig geprobt und begeisterten in voller Hütte.

Gymnasiasten und Lehrer rocken um den Weihnachtsbaum

„Rocking around the christmas tree“ heißt es am kommenden Donnerstag, 15. Dezember, im Forum des Europa-Gymnasiums Warstein. Auf Initiative von Marie Becker und Christian Koch findet dort ab 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) wieder ein Weihnachtskonzert statt. Mitwirkende sind unter anderem die Bläserklassen, die Lehrerband „30 Seconds to Unterrichtsende“ sowie der Schulchor. „Von der 5 bis zur Oberstufe sind alle Klassen Mitwirkende“, so Musiklehrer Christian Koch. Der Eintritt ist frei, man hofft auf Spenden für die musikalische Arbeit. Foto: Koch

„Rocking arround the christmas tree“ – Einladung zum Weihnachtskonzert des Europa-Gymnasiums Warstein

Passend zum ersten Schneefall am Wochenende möchte das Europa Gymnasium Warstein herzlich zum Weihnachtskonzert am 15. Dezember 2022 ins Forum der Schule einladen!

Schulorchester sucht noch Verstärkung

Die ersten Proben sind bereits erfolgreich angelaufen und gemeinsam fiebern alle Beteiligten auf das Weihnachtskonzert vor den Ferien hin. Über Verstärkung würde sich das Schulorchester weiterhin freuen.

Vorfreude bei Bläserklassen auf Weihnachtskonzert und Orchester-Neustart

Corona bremste mit den restriktiven Vorschriften fürs Singen und Musizieren auch im Europa-Gymnasium Warstein die Ausbildung in den Bläserklassen. Inzwischen sind aber die Vorschriften gelockert, so dass in den Stufen 5, 6 und 7 wieder regelmäßig Unterricht für die rund 70 jungen Musikerinnen und Musiker, die sich für die zusätzliche Instrumentenausbildung entschieden haben, stattfindet. Die „tolle Idee“ dazu hatte einst Artur Feller, dessen „gute Arbeit“ (Schulleiter Bernd Belecke) setzt seit zwei Jahren als Nachfolgerin Marie Becker in Kooperation mit der Musikschule nahtlos fort. Im nächsten Jahr soll es auch einen Neustart für das Schulorchester geben, darin können dann nicht nur die Sechs- und Siebtklässler mitwirken, sondern auch Musikerinnen und Musiker aus den älteren Jahrgängen. Einen Vorgeschmack auf Auftritte soll es im kleinen Rahmen bereits vorher geben, aktuell plant man bereits an einem Weihnachtskonzert, das aber vermutlich schulintern stattfinden wird. Foto + Text: Christian Clewing, Warsteiner Anzeiger, 15.9.22

Schulorchester gesucht!

Für die Mitgestaltung des Weihnachtskonzertes suchen Frau Becker und Herr Koch musikalische Unterstützung.

Stimmungsvolles Schulhofkonzert bei sommerlichem Wetter gelungen

Von vielen freudig erwartet, verlief unser Schulhofkonzert am Montagabend äußerst erfolgreich – pünktlich zu Beginn ließ sich auch die Sonne blicken. Abseits des eigentlichen Konzertes gab es für die Gäste auch einiges mehr zu entdecken: Neben dem Bobbycarrennen und einer Schmink-Station lockten ein Instrumentenkarussell oder eine Kunstausstellung mit Werken aus allen Klassen und Stufen die Besucherinnen und Besucher, die mit kühlen Getränken, alkoholfreien Cocktails sowie mit von der SV verkauften Waffeln und Hot Dogs versorgt wurden.

„Leinen los“ zu einer turbulenten Schiffsreise

Aller guten Dinge sind drei: Am Mittwochabend hieß es „Leinen los!“ bei der Aufführung des dritten Literaturkurses der Stufe Q1 des Europa-Gymnasiums.

Herzliche Einladung zu unserem Schulhofkonzert am 20. Juni!

Mit einer Kunstausstellung, einem unterhaltsamen Bühnenprogramm und einer Vielzahl an musikalischen Beiträgen wird am Montag, den 20. Juni das laufende Schuljahr an unserer Schule ausgeläutet. Gegen 15:30 Uhr erwartet die Besucher das bunt gemischte Programm, ab etwa 16:15 Uhr beginnt dann das Konzert, bei dem unter anderem einige Schülerinnen und Schüler, die Bläserklasse und der Schulchor mit verschiedenen Beiträgen für gute Stimmung und einen fröhlichen Abschluss des Schuljahres sorgen werden.

Fröhliches Trompetenbaden

Bei bestem Wetter reinigten heute die Trompeten der Bläserklasse gemeinsam mit Musiklehrerin Marie Becker ihre Trompeten!

 

„Gleich geht’s los“

Seit langem war das Forum mal wieder voll besetzt. Was während der Pandemie lange nicht möglich war, kehrte nun endlich wieder zurück. 200 Besucher warteten am Mittwoch Abend gespannt auf die Aufführung „Gleich gehts los“ des Literaturkurses der Q1 von Frau Wolf.

Unter falscher Identität ins Sanatorium

„Vorhang auf“ hieß es am Donnerstagabend wieder auf der Bühne im Forum des Europa-Gymnasiums, diesmal präsentierte der Literaturkurs der Stufe Q1 unter der Leitung von Marlies Kühle das Stück „Die Physiker“.

„All inclusive“

Der Literaturkurs von Frau Reinhard ist abfahrbereit und lädt am kommenden Mittwoch, den 15. Juni, zu ihrem Stück „All inclusive“ ein.

„Gleich geht´s los!“ Eine lustige und spannende Komödie unter der Leitung von Frau Wolf 

Flughafen Frankfurt, Warten auf dem Flug nach Madrid: Wie gestaltet sich Weihnachten am Flughafen mit einem unverschämten YouTuber, zwei alten Schauspieldiven und einer blinden Frau? Und was verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Herr Krumbiegel? Was ist in Frau Zollers Tasche?

 

„Ausgezeichnete“ Bläserklassen sind bereit für die nächsten Auftritte!

Stolz empfingen die Musiker*innen der Bläserklassen 5 & 6 ihre Urkunde zum erfolgreichen Bestehen des ersten Vorspiels.

Schön war’s!

Zum Ende der Ferien noch ein Blick zurück auf eine schöne Veranstaltung, die kurz vor Weihnachten stattfand:

„Keiner steht alleine irgendwo – jeder von uns zeigt doch sowieso `the best of us´!“ – Unter diesem Motto stand das erstmalig stattfindende Konzert für die Klassen 5 und 6 des Europa-Gymnasiums Warstein kurz vor den Weihnachtsferien.

Da aufgrund der aktuellen Pandemielage ein öffentliches Weihnachtskonzert nicht möglich war, entwickelte unsere Musiklehrerin Marie Becker gemeinsam mit ihrem EF-Musikkurs ein kleineres Konzertformat, bei dem Solokünstlerinnen und -künstler sowie die schulischen Musikensembles eine Auftrittsmöglichkeit erhielten, um den musikalischen Weihnachtszauber zu verbreiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Der wiederbelebte Schulchor unter der der Leitung von Marie Becker, am Flügel begleitet von Tina Meyer-Jaschke, im Weihnachtskonzert vor den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6.

Maximilian Bertels unterrichtet Musik und erteilt Instrumentalunterricht

Eigentlich studiert er noch Englisch und Musik an der Uni Dortmund und ist aktiv in der sauerländer und dortmunder Musikszene unterwegs. Aktuell unterrichtet Maximilian Bertels zudem an unserer Schule vertretungsweise in einigen Klassen Musik und hat auch einen Teil des Instrumentalunterrichts der Bläserklassen übernommen.
Wir freuen uns über seine Unterstützung und heißen ihn herzlich willkommen!

Generalprobe am Freitagmorgen

Vereinigte Bläserklassen 5 und 6 fiebern ihrem ersten Auftritt beim Tag der offenen Tür entgegen. Die gemeinsamen Proben verliefen schon vielversprechend!

Seltsame Töne aus dem Forum

Dem Vorschlag der Musiklehrerin „Das sollten wir uns ansehen!“, folgte die Klasse 5b ohne zu zögern.

Die Sieger des Klassenwettbewerbes zum Thema „250 Jahre Beethoven“ stehen fest

Die Klasse 6d erarbeitete anlässlich des Beethoven-Jubiläums in verschiedenen Gruppen eine Zusammenfassung, die die Ergebnisse aus dem Unterricht plakativ komprimieren sollte.

Pausenkonzert der Schulband Edutain

Am Donnerstag findet in der 2. gr. Pause ein Konzert unserer Schulband statt! Schaut dringend mal vorbei!

Schulband Edutain mit tollem Auftritt beim Bandwettbewerb in Bochum & Pausenkonzert am Donnerstag !

Am letzten Montag spielte die Schulband Edutain beim Schooljam- Bandwettbewerb im Bahnhof Langendreer in Bochum.

Unsere 5er waren sehr erfolgreich beim Kunstwettbewerb „Alles Pasta oder was?“

Es konnte gemalt, geklebt, gebastelt werden, rund um das Thema Pasta.

Die Initiative Schulen-Kunst des Schulträgers Regenbogen Bildungswerkstatt e.V. in Eringerfeld hatte die Klassen 1 bis 6 zu diesem Wettbewerb eingeladen, um die künstlerische Kreativität der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Jury bestand aus Kunstlehrern des Gymnasiums Eringerfeld und aus weiteren fachkundigen Mitgliedern aus dem Bereich Kunst und Kultur.

Unsere Kunstlehrerin Ute Pluntke reichte gleich 70 Arbeiten unserer Fünftklässler/innen ein. Da das die meisten einer Schule waren, erhielt unser Europa-Gymnasium den Schulpreis, der mit 500 € dotiert war.

Zudem ging der erste Preis im Wert von 200 € an Zoe Rodehüser aus der Klasse 5b. Weiter ausgezeichnet wurden die Arbeiten von Charlotta Helle, Katharina Weinstock, Michelle Jaremenko (aus der 5c) und Laura Castiglione (aus der 5a).

Herzlichen Glückwunsch den Siegerinnen und der Kunstlehrerin Ute Pluntke für diesen riesigen Erfolg!

Weihnachtssingen

Die Bläserklassen 5 und 6 zusammen mit ein Ensemble der Musikkurse der Obertstufe unter Leitung von Klaus Arthur Feller präsentierten am vorletzten Schultag des Jahres swingende Weihnachtsmusik und Schüler- wie Lehrerschaft war eingeladen, mitzusingen. Dazu hatte man extra die Liedtexte auf die Leinwand projiziert. Während das Zusammenspiel von Jung und Erfahren schon richtig gut funktionierte, ließ der gesangliche Widerhall aus dem Zuhörerkreis noch Wünsche offen. Das geht bei der Wiederholung im nächsten Jahr sicher deutlich gesangsstärker.

Drei kurze Stücke sind auf Video mitzuerleben –>

Chöre und Solisten verzauberten

Standing Ovations beim Konzert in der St. Petruskirche

Standing ovations und kaum enden wollender Applaus aus voll besetzten Bänken – auch die jüngste Auflage des Adventskonzerts der Musikschule in Kooperation mit dem Europa-Gymnasium war ein voller Erfolg.

Pinke, rote und blaue Lichtilluminierungen, flackernde Kerzen und Tannengrün – schon der Eintritt in die Petruskirche verzauberte die Besucher am Mittwochabend.

Und die Chöre von Musikschule und Gymnasium sowie einige Solisten sorgten mit ihren jungen, frischen Stimmen und dem sowohl
vorweihnachtlichen als auch popigen Programm gleichermaßen für Begeisterung und Besinnlichkeit.

(Warsteiner Anzeiger, 19.12.2019)

Lautstark teste die neue Bläserklasse ihre Instrumente

Heute erhielten 16 neue Schüler/innen im Forum ihre Instrumente und wurden von einem Mitarbeiter der Firma „musicworld“, Lehrer/innen der Musikschule und Schüler/innen aus den älteren Bläserklassen mit ihren Instrumenten vertraut gemacht ( Aufbau, Funktion, Tonbildung etc. ).

Im Schuljahr 2019/20 startet am Europa-Gymnasium Warstein bereits zum dreizehnten Mal das Projekt „Bläserklasse“. Musikunterricht im Projekt „Bläserklasse“, das bedeutet für die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 Klassenmusizieren auf Blasinstrumenten ( Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Bariton und Schlagzeug ). Dem Projekt liegt ein Unterrichtskonzept zugrunde, dessen Ziel es ist, im regulären Musikunterricht ein Blasinstrument zu erlernen; – also ein Konzept für den praxisorientierten Musikunterricht an weiterführenden Schulen.

Offene Chorprobe zum Start

Unser Schulchor probte heute ausnahmsweise schon in der 6. Std., um sich den neuen Schülerinnen und Schülern der Stufe 5 vorzustellen. Dabei wurden die 5er gleich von Anfang an in die Übungen, die Stimm- und die Gesangsproben mit einbezogen.

Regulär trifft sich unser Chor jede zweite Woche montags nach der 6. Std. für 90 Minuten. Alle, denen das Singen mit dieser Gruppe heute Spaß gemacht hat, sollten in der nächsten Woche dann gleich zur ersten offiziellen Chorprobe dazu kommen.

Der erste Auftritt des Schulchores ist dann am Tag der offenen Tür, Samstag, den 16. November.

Der Monarch ist an allem schuld: Köpft ihn!

Literaturkurs-Aufführung „Die sanfte Guillotine“ am Mittwoch im Forum des Gymnasiums

„Jubilee-Konzert verdient Hochachtung“

Bläserklassen, Schul- und Musikschulchor sowie Schulband „Edutain“ boten zweistündiges Programm

Text u. Fotoserie: Monika Nolte, Warsteiner Anzeiger, 17.06.2019

Herzliche Einladung zum Schulkonzert!

Karten gibt’s im Vorverkauf im Sekretariat, aber sicher auch noch an der Abendkasse!

Camping, Koks und Hollywood

Eine Insel voller verrückter Gestalten – Q1-Literaturkurs des Gymnasiums zeigt Komödie „Camping, Koks und Hollywood“

Bläserklassen-Schnuppernachmittag

Das Angebot der Bläserklasse stößt auch im kommenden Fünferjahrgang auf großes Interesse. Am Dienstag zeigte die aktuelle Bläserklasse 6 auf, was man in knapp zwei Schuljahren so erreichen kann. Anschließend konnten dann, unter fachkundiger Anleitung von Arthur Feller und den Sechsern, die Instrumente ausprobiert werden.

Mehr Fotos …

BLÄSERKLASSEN – All-Star-Team trifft sich zur ersten Probe

Arthur Feller lädt herzlich ein:
Für den Europatag am 07.05.19 und, wenn die Besetzung entsprechend ist, für das Jubiläums-Schulkonzert am 14.06.19 haben sich 28 Musikerinnen und Musiker in die Liste eingetragen; – deshalb:
Konstituierende Probe
Freitag, 03.05.19, 5. Std., Bläserklassenraum

BLÄSERKLASSEN All- Star-Team

Für den Europatag am 07.05.19 und, wenn die Besetzung entsprechend ist, für das Jubiläums Schulkonzert am 14.06.19 suchen wir Musikerinnen und Musiker, die am Projekt „Bläserklasse“ teilgenommen haben und/oder noch heute ihr Instrument in einem Blasorchester spielen.

Weihnachtliches mit hellen, klaren Stimmen

Gemeinsames Konzert von Schulchor des Europa-Gymnasiums, TeenSound und Gesangssolisten in der St. Petrus-Kirche

TeenSound, Gymnasium-Chor und Solisten laden zum Adventskonzert

Die Musikschule Warstein lädt wieder zu einem Advents-Konzert in die Petruskirche in Warstein ein und zwar am kommenden Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr.
Dabei sind, wie auch in den Jahren zuvor, der Musikschulchor TeenSound (auf dem Foto bei der Probe), der Chor des Europa-Gymnasiums sowie Solistinnen aus dem Bereich Gesang.

Montag Chorprobe – Neue herzlich willkommen!

Vor den Herbstferien erlebten die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 eine öffentliche Probe unseres Schulchores. Alle waren eingeladen mitzusingen und im Verlauf der Probe wuchs die Zahl der Chormitglieder auf mehr als das Doppelte. Überraschend zahlreich beteiligten sich erfreulicherweise auch die Jungen.

Projekt Bläserklasse wieder gestartet

229 Musiker/innen in 14 Jahren

Im Schuljahr 2018/19 startet am Gymnasium Warstein bereits zum zwölften Mal das Projekt „Bläserklasse“. Musikunterricht im Projekt „Bläserklasse“ bedeutet für die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 5/6 Klassenmusizieren auf Blasinstrumenten ( Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Bariton und Schlagzeug ).

Instrumentenbauer am Werk

 

Die Musikstunde einmal ganz praxisnah erleben

 

Stimmgewaltige Einheit aus jungen und älteren Schülerinnen

Sommerkonzert von Unterstufenchor und „Teen Sound“

Was hat das Sommerkonzert der Musikschule mit Fußball zu tun? Eigentlich nichts! Und doch bestimmte das Spiel auf dem Rasen Anfang und Ende des bunten Abends im LWL-Festsaal: „Wir haben lange nach einem Termin gepuzzelt, um keine Kollision mit einem eventuellen WM-Spiel zu haben“, erklärte Chorleiterin Tina Meyer-Jaschke den ungewöhnlichen Termin an einem Mittwochabend und schmunzelte: „Wenn wir das geahnt hätten…“

Q1 feiert mit „Die Vorstellung“ großen Erfolg beim Publikum

Literaturkurs begeisterte das Publikum mit gesellschaftskritischer Komödie

Fiktion oder Wirklichkeit? Schein oder Sein? Mit einer ganz besonderen Theateraufführung wartete der Literaturkurs der Qualifikationsstufe 1 des Europa-Gymnasiums an den vergangenen beiden Tagen auf. Unter der Leitung ihrer Deutschlehrerin Nicole Kirsch hatten die Jugendlichen die gesellschaftskritische Komödie von Peter Reul „Die Vorstellung“ auf die Bühne des Forums gebracht und bereits bei ihrer Premiere am Dienstag stürmischen Applaus der zahlreichen Zuschauer geerntet.

Literaturkurs Q1 Europa-Gymnasium Warstein: „Kaviar trifft Currywurst“

Mit der Komödie „Kaviar trifft Currywurst“ präsentierte der Q1-Literaturkurs von Antje Urbach des Europa-Gymnasiums am Dienstagabend die erste von zwei Aufführungen im Forum, die in Erna Wutschkes (Leonie Weidlich) heruntergekommener Eckkneipe „Zum warmen Würstchen“ spielen.

Warsteiner Gymnasiasten zeigen „Kaviar trifft Currywurst“

Der Literaturkurs des Warsteiner Gymnasiums hat das Stück „Kaviar trifft Currywurst“ aufgeführt. Wie das Publikum reagierte.

80 junge Musiker begeistern 350 Zuhörer

15. Schulkonzert des Europa-Gymnasiums Warstein mit Bläserklassen, Chören und Schulband / 4 000 Euro aus Dr. Ernst Grafe-Stiftung an Fachschaften

Musikalische Diamanten glänzen bei Konzert

Auftakt mit Europahymne: Bläserklassen, Chöre und Schulband des Gymnasiums gestalten Konzert

Neue Fünftklässler mit großem Interesse an Bläserklasse

Kleines Konzert im Forum des Gymnasiums gibt zukünftigen Schülern der fünften Klasse einen Einblick in die Bläserklasse. Darum geht es in dem Konzept.

„Edutain“ Live-Gig zum Schulstart

Volles Haus beim fetzigen Schulstart mit unserer Schulband Edutain.

Los geht’s für die neue Bläserklasse

Im Schuljahr 2017/18 startet am Gymnasium Warstein bereits zum elften Mal das Projekt „Bläserklasse“. Etwa ein Drittel aller neu angemeldeten Sextaner hatte Interesse daran bekundet, im Rahmen des regulären Musikunterrichts ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Bariton, Schlagzeug) zu erlernen.

Schulchor startet am Mo., den 4. Sept

Auf Anhieb kamen vor den Ferien mehr als zwanzig Mädchen und vier Jungen zu den Kick-off-Chorproben mit Tina Meyer-Jaschke. Am ersten Schulmontag nach den Ferien geht’s gleich wieder los, und zwar von 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr im Forum. Alle Schülerinnen und Schüler der Stufen 5, 6 und 7 sind herzlich eingeladen, ausdrücklich und ganz besonders auch die Jungen!