Nachrichten zu Projekten der Gesellschaftswissenschaften bis zum Schuljahr 17-18

Zäune, Welle, Mauern – 9d nimmt an Wettbewerb teil

Wir, die 9D, nehmen in der Altersgruppe 8. bis 12. Klasse am Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema „Zäune, Wälle, Mauern“ teil.

Sechsklässler lernen im Bibeldorf

In Rietberg erlebten unsere Sechstklässler einen tollen und lehrreichen Tag.

Gesamtdeutsche Betrachtungen

Dr. Anne Ulrich zu Gast in Haus Kupferhammer und Europa-Gymnasium

30 Jahre Mauerfall – Vortrag u. Diskussion von und mit Dr. Anne Ulrich

Nicht zuletzt wegen der Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen hat das Thema der Veranstaltung „30 Jahre Mauerfall – Gesamtdeutsche Betrachtungen“ an Brisanz gewonnen. Dr. Anne Ulrich, Bildungsreferentin bei der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin, wird ein Bündel tief greifender Fragen aufgreifen, zum Beispiel: Wie ist der hohe Stimmenzuwachs der AfD in den östlichen Bundesländern zu erklären? Gibt es nach vielen Jahren der Wiedervereinigung ein neues Bewusstsein der Menschen mit ostdeutschen Biografien und wie ist dieses zu erklären? Wo liegt das Versagen der politischen Entscheidungen nach 1989? Was kann unser persönlicher Beitrag sein, deutsch-deutsche Geschichte bewusst kooperativ zu leben?

Mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des Europa-Gymnasiums spricht Dr. Anne Ulrich im Rahmen der Bildungspartnerschaft am Montagmorgen in der 3./4. Std.

Erdkunde-LK nimmt am Stadtplanungsprozeß aktiv teil

Auf dem Hintergrund der Regionalen 2025 fand gestern Abend eine Planungswerkstatt für das Quartier des alten Feuerwehrgerätehaus in Warstein statt und unser Leistungskurs Erdkunde der Q1 mit Frau Kühle nahm ganz aktiv daran teil. Paul Moritz Enste stellte die Vorschläge vor, die man im Unterricht erarbeitet hat. Danach wirkten sie in den Projektforen mit.

Der Monarch ist an allem schuld: Köpft ihn!

Literaturkurs-Aufführung „Die sanfte Guillotine“ am Mittwoch im Forum des Gymnasiums

„Verrückt? Na und!“ Seelisch fit in der Schule – Ein Projekttag zur seelischen Gesundheit

Ein gutes Schulklima ist der wichtigste Gesundheitsfaktor für alle „Bewohnerinnen und Bewohner“ der kleinen Welt Schule. Gute Stimmung in der Schule, so schätzen es viele Kinder und Jugendliche ein, kann eine ganze Menge Schwierigkeiten vermindert.

Religiöse Schulwoche am Europa-Gymnasium Warstein

Endlich ist es so weit! Nach neun Jahren Pause wird die „Religiöse Schulwoche“ wieder an unserem Gymnasium stattfinden.

Ab Montag, 03.06.19 bis Freitag, 07.06.2019 steht die Woche für die Jahrgänge 9-Q1 unter dem Motto Lebensorientierung und Lebensgestaltung .

„Fünf Sekunden vor zwölf“

Meeresbiologe Dr. Udo Engelhardt zu Gast am Gymnasium Warstein

„Ihr seid wahrscheinlich die letzte Generation, die 50 bis 60 Jahre alt
wird.“ Oder: „Wir haben keine Zeit rumzueiern.“ Oder: „Wir stehen an der Klippe!“ All diese Sätze hörten die Stufe EF und Q1 des Europa-Gymnasiums Warstein vom Meeresbiologen Dr. Udo Engelhardt aus Soest bei seinem Vortrag über dem Klimawandel.

Leonie Weidlich, Warsteiner Anzeiger, 18.05.2019

Ein Richter zu Gast im Religionsunterricht

Im Religionsunterricht bekam die Klasse 8a am 26. März Besuch von Dr. Florian Bartels, ehemaliger Schüler unserer Schule und inzwischen Richter am Landgericht Essen. Zur Verhandlung stand an der „Fall Josef“. Während der Sachverhalt weitestgehend geklärt werden konnte, ist er doch bekannt aus dem 1. Buch Mose, warfen Schuld der Täter und deren gerechte Bestrafung komplizierte Fragen auf.