Gemeinsamer Europatag der Netzwerkschulen im Kreis Soest – Zukunft gemeinsam gestalten

Am 12. Mai fand endlich wieder ein gemeinsamer Europatag der Netzwerkschulen des Kreises Soest statt. Die weiterführenden Europaschulen im Kreis Soest – das ALDE, das Archigymnasium, das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg, das Börde-Berufskolleg, das Lippstädter Ostendorf-Gymnasium, das Lippe-Berufskolleg in Lippstadt, das Europagymnasium Warstein sowie die Don-Bosco-Schule aus Bad Waldliesborn – sind Teil eines seit 2015 bestehenden Netzwerks, das in unserer Region ein starkes Standbein für europäische Bildung entwickeln möchte.

So lief der erste Schultag für die ukrainischen Kriegsflüchtlinge in Warstein

Seit einigen Tagen leben sie in Warstein, am Dienstag war für einige Kriegsflüchtlinge erster Schultag. Was auf dem Stundenplan stand, welche Hürden zu bewältigen sind und wie es in den Kindergärten aussieht.

„Gebrochene Flügel“ – Ein Friedensgedicht

Die aktuelle Situation in der Ukraine bewegt die ganze Welt. Unsere Lehrerin Frau Brüggemann hat ihre Gefühle in Worte gefasst und dieses Friedensgedicht geschrieben, welches auch in der Zeitung veröffentlicht wurde.

„Europa – So will ich leben“

Der Sozialwissenschaften Zusatzkurs der Q2 hat unter der Leitung von Herrn Kudling am Wettbewerb EuroVisions 2021 engagiert teilgenommen.

Spendensammlung für die Opfer des Krieges in der Ukraine

Europa-Gymnasium Warstein sammelt Spenden für die Opfer des Krieges in der Ukraine

Friedensappell des Europa-Gymnasiums Warstein

Als Zeichen für Frieden haben wir heute Mittag auf unserem Schulhof ein Peace-Zeichen ausgemalt und darum eine Menschenkette gebildet.

Gemeinsam ein Zeichen für Frieden setzen

Fassungslos verfolgen wir alle die jüngsten Entwicklungen in der Ukraine. Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen. Wir möchten als Schule ein Zeichen für Frieden setzen.