Archiv

Am erster Schultag starten auch unsere neuen Fünftklässler

Die Einschulung am Europa-Gymnasium zum Beginn des neuen Schuljahres erfolgt am Mittwoch, 29.08.2018 um 7.40 Uhr.

Die Klassenlehrerin und der Klassenlehrer begrüßen die Kinder in ihren Klassenräumen. Anschließend gehen alle gemeinsam zur Petruskirche. Die Eltern sind herzlich eingeladen, die Kinder zu begleiten und gemeinsam mit uns den Schulbeginn in der Petruskirche zu feiern.

Instrumentenbauer am Werk

 

Die Musikstunde einmal ganz praxisnah erleben

 

Neue Bewohner in der Biologie: Stabheuschrecken

Als Meister der Mimese sind sie in den Brombeersträuchern im Terrarium kaum zu erkennen.

Engagement für das andere Ende der Welt – Spendensumme nach „Tag für Afrika“ insgesamt 7.150 €

Auf Stühlen sitzen, an einem Tisch mitschreiben, was an der Tafel notiert oder angezeichnet wird, jederzeit kurz auf die Toilette verschwinden. Standards in vielen Schulen, wie auch am Gymnasium Warstein. Aber im afrikanischen Eritrea haben gleichaltrige Schüler nicht so viel Glück. Aus diesem Grund engagierten sich die 500 Schüler des Gymnasiums, um innerhalb von einem Tag Spenden zu sammeln, die etwas bewegen können.

Schüler des Europa-Gymnasiums Warstein lernen Europa kennen

Mit facettenreichen Aktivitäten erkunden die Schüler bei Kochen, Tanzen und mehr neue Aspekte von Europa. Wichtig ist auch der neue Glücksbringer.

Europa-Gymnasium Warstein: Erfolgreiche Projekttage beim Tennisclub Warstein

Im Rahmen der Projekttage des Europa-Gymnasiums Warstein waren rund 30 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Pädagogen Stephanie Hillebrand und Hendrik Möcker der Einladung des Tennisclubs Warstein gefolgt und schnupperten unter der Anleitung von TC Trainer Keno Haferkemper in die Welt des weißen Sports hinein.

„Egwald“ und kein Frontalunterricht

Wird ein Bär neues Maskottchen des Europa-Gymnasiums? / Schülervertretung hatte Fäden in der Hand

Ein paar Fotos von den „Europa-Projekttagen“

Die von der SV organisierten Projekttage rund um das Thema „Europa“ sind in vollem Gange

Klassenzimmer wurde zu klein

Von den geschlüpften ca. 30 Rebhuhnküken konnten zum Schuljahresende beinahe alle erfolgreich in die nächste Stufe versetzt werden – und sind umgezogen

Stimmgewaltige Einheit aus jungen und älteren Schülerinnen

Sommerkonzert von Unterstufenchor und „Teen Sound“

Was hat das Sommerkonzert der Musikschule mit Fußball zu tun? Eigentlich nichts! Und doch bestimmte das Spiel auf dem Rasen Anfang und Ende des bunten Abends im LWL-Festsaal: „Wir haben lange nach einem Termin gepuzzelt, um keine Kollision mit einem eventuellen WM-Spiel zu haben“, erklärte Chorleiterin Tina Meyer-Jaschke den ungewöhnlichen Termin an einem Mittwochabend und schmunzelte: „Wenn wir das geahnt hätten…“

ZurückWeiter