Archiv

Premiere hat eingeschlagen: Volleyballturnier Oberstufe – Kollegium

Ein Sieg für das Kollegium beim Oberstufenturnier des Europa-Gymnasiums Warstein: Die Lehrerinnen und Lehrer besiegten alle anderen angetretende Mannschaften in der Dreifachturnhalle Warstein. Den zweiten Platz belegte das Team von Alexander Fischer und Nick Willecke aus der EF (links). Die Jungs rund um Finn Wenzel und Malte Bittner (rechts) aus der Q1 erreichten den dritten Platz. Foto: Deuter

Mit Französisch-Auszeichnung in die Ferien!

7 Französischschülerinnen und -schüler dürfen sich über bestandene DELF-Prüfung freuen.

 

Klasse 6b tümmelte sich am Möhnesee!

Auf zum Möhnesee hieß es am Wandertag auch für die 6b und ihre Klassenlehrerinnen Frau Becker und Frau Marx. Zunächst starteten sie mit einer Runde Fußballgolf, bei dem sie ihr Talent am Ball testen konnten. Anschließend freuten sie sich auf eine Abkühlung im Möhnesee und gemeinsamem Plantschen. Nach einer Stärkung und einer Runde Werwolf traten sie dann die Heimreise an.

Abkühlung am Möhnesee für die 7a

Passend zum schönen Wetter zog es die Klasse 7a am Wandertag nach Körbecke an den Möhnesee.

6a zu Besuch bei den Köhlerwochen in Hirschberg

Auf den Weg nach Hirschberg machte sich die Klasse 6a in Begleitung von Frau Klauke und Frau Grote, um dort die „Hirschberger Köhlerwochen“ zu besuchen. Auf dem Kohlenmeilergelände ließen sie sich erklären, wie mit einem Meiler Holzkohle gewonnen wird und erfuhren einiges über das Handwerk und den Alltag der Köhler. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Stockbrot und einer Bratwurst. Vielen Dank an den SGV – Abteilung Hirschberg e.V. für die interessante Führung und die tolle Verpflegung!

Lasertag, Grillen und Wikingerschach

Erst powerte sich die 9c mit Frau Wolf und Frau Quint beim Lasertag in Lippstadt aus, dann wurde in Warstein gegrillt und Wikingerschach gespielt. Während Nils, Jesko und Tabea beim Lasertag besonders erfolgreich waren, konnten beim Wikingerschach fast alle Schülerinnen und Schüler Punkte erzielen.

Nicht nur wegen des guten Wetters rauchten am Wandertag bei der 7b die Köpfe

Morgens machte sich Klasse 7b in Begleitung von den Klassenlehrerinnen Frau Sina und Frau Brüggemann mit dem Bus nach Kallenhardt. Dort wurden sie in 3 Gruppen eingeteilt und sind dann zu einem Outdoor Escape Game aufgebrochen. Ausgestattet mit einem Rucksack, der mit mehreren Schlössern gesichert war, ging es 7 km um Kallenhardt herum, bei bestem Wetter und mit guter Laune. Auch wenn vom Knobeln und Nachdenken die Köpfe manchmal rauchten, haben sie der Hitze getrotzt und das Rätsel gut gelöst!

Zu Besuch bei den Rehen – 5c wandert ins Bilsteintal

An ihrem Wandertag machte sie die Klasse 5c in Begleitung von Frau Koch, Herrn Schröder und Rita Kjat auf den Weg ins Bilsteintal. Unterwegs machten sie im Wald eine Pause für ein gemütliches Picknick. Passend zum tollen Wetter gab es zum Abschluss noch ein Eis.

 

 

Ein Wandertag ins Paradies

Die 5b ist mit Herrn Kudling und Frau Entian vom Parkplatz Lörmecketurm zur Raststätte Paradies gewandert, wo sie dann mit Teambuilding-Spielen ihre Klassengemeinschaft stärkten.

Warum in die Ferne schweifen… 5a wandert zum Wildpark nach Warstein

Einen Ausflug in den Warsteiner Wildpark unternahm die Klasse 5a gemeinsam mit Frau Ströttchen, Herrn Möcker und Frau Secertzis. Bei dem schönen Wetter sind alle ordentlich ins schwitzen gekommen und waren froh über einen kleinen Snack vor Ort, bis es dann wieder zurück zur Schule ging.

ZurückWeiter