Archiv

„All inclusive“

Der Literaturkurs von Frau Reinhard ist abfahrbereit und lädt am kommenden Mittwoch, den 15. Juni, zu ihrem Stück „All inclusive“ ein.

Runde Abijahrestage sind immer wieder ein guter Anlass, sich in oder an der alten Penne zu treffen. Die 30jährigen nutzten diese Gelegenheit, bei einem Rundgang durch die Schule sich von Schulleiter Bernd Belecke einmal zeigen zu lassen, was sich seit der eigenen Schulzeit so verändert hat und auch zu schauen, was man noch wiedererkennt. Die 25jährigen starteten angesichts des tollen Wetters gleich in Richtung Waldwirtschaft im Bilsteintal.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c der Liobaschule erlebten den Parcours naturwissenschaftlicher Experimente im Europa-Gymnasium und haben begeistert mitgemacht.

Weitere Fotos von Leonie Craes …

Heute experimentierten die Klassen 3a und 3b der Liobaschule in unseren naturwissenschaftlichen Laboren

Oberstufenschülerinnen und -schüler der Chemiekurse leiteten sie dabei an.

Zur Fotoserie von Leonie Craes dazu …

Experimentiertage für Grundschüler/innen angelaufen

Sichtigvorer und Suttroper Drittklässler/innen durften heute als erste den Experimentier-Parcours erleben, den ihnen die Oberstufenschülerinnen und -schüler auf dem Hintergrund der Fächer Chemie, Physik und Informatik aufgebaut hatten. Unterstützt wurden sie von ihren Fachlehrerinnen Doris Sina, Dagmar Wiethoff und Chemielehrer Robin Richter. Die Sporthelfer/innen unter Anleitung von Andreas Burger sorgten in der Pause für Action in der Turnhalle. In den nächsten Schultagen kommen auch noch alle anderen Drittklässler/innen in die naturwissenschaftlichen Labore des Europa-Gymnasiums.

Die Fotos (siehe auch auf der nächsten Seite) wurden von Leonie Craes aufgenommen: …

 

Überraschung beim Schnuppertag: Kommende Fünfer starten in fünf Klassen

Die Bläserklassen-Combo 5&6 begrüßte unsere kommenden Fünfer am Freitagmorgen mit deren Eltern zum Schnuppertag im Forum, bevor sie auch von Schulleiter Bernd Belecke und Bürgermeister Dr. Thomas Schöne herzlich willkommen geheißen wurden.

Klara, Maya und Lars aus der 5a, alle drei ausgewiesene Expertinnen und Experten, wenn es darum geht, die besten Klassenleitungsteams zusammenzustellen, hatten ganze Arbeit geleistet und zur Überraschung aller gleich fünf Dreamteams für die fünf Fünferklassen zusammengestellt: Frau Bonse und Herr Finger, Herr Burger und Frau Hillebrand (das „alte Ehepaar“), Frau Klauke und Herr Richter, Frau Kirsch und Herr Koch und Frau Grote mit Frau Sina.

Diese versammelten dann jeweils ihre neue Klasse um sich und verbrachten danach den ersten Schulvormittag mit gegenseitigem Kennenlernen und Erkunden der neuen Schule.

Hier die ersten Fotos der nächsten Fünferklassen ….

Tabletsets unterstützen zukünftig das Lernen an Warsteins Grundschulen

Dank des Engagements der Eltern, die so gut wie alle unsere Schülerinnen und Schüler mit einem eigenen Tablet ausgestattet haben, können wir mittlerweile auf einen Teil unseres Tablet-Fundus verzichten. Fünf Sets aus je 16 Geräten plus Transport- und Aufladeboxen haben wir deshalb jetzt an die Grundschulen im Stadtgebiet weitergegeben. Dort werden sie zukünftig im Unterricht als Lernwerkzeuge und für das Training der Medienkompetenzen eingesetzt.

Alexander Goetz, Verena Entian und Johannes Kudling, die sich an unserer Schule um die digitale Ausstattung kümmern, mussten zunächst diese Geräte löschen und aus dem schulischen Netzwerk herauslösen, bevor der Dienstleister SIT sie den Grundschulen zuordnen und mit deren Apps betanken konnte.

Rund 170 Geräte verbleiben am Europa-Gymnasium zur Ausleihe, aber auch zum Einsatz in Klausuren in der Oberstufe und im Abitur.

Schulplaner jetzt bestellen

Auch zum kommenden Schuljahr wird es wieder einen Schulplaner geben, der individuell für unsere Schule gestaltet ist und neben einer Hausaufgaben-Wochenübersicht mit lehrreichen und/oder lustigen Sprüchen, weitere nützliche Seiten wie Schulregeln, Kommentarspalten für Lehrer/innen und Eltern sowie unterhaltsame Seiten für Schüler/innen enthält.

Er soll unseren Schülerinnen und Schülern helfen, sich selbst zu organisieren und gleichzeitig ein Medium sein, das den Kontakt und den Austausch zwischen Schule und Elternhaus verstärkt. Daher sollte er nicht nur zum täglichen Schultascheninhalt aller Schülerinnen und Schüler gehören, sondern möglichst auch einmal pro Woche von den Eltern in die Hand genommen werden.

Herzliche Einladung zum Schulhofkonzert am 20. Juni!

Mit einer Kunstausstellung, einem unterhaltsamen Bühnenprogramm und einer Vielzahl an musikalischen Beiträgen wird am Montag, den 20. Juni das laufende Schuljahr an unserer Schule ausgeläutet. Gegen 15:30 Uhr erwartet die Besucher das bunt gemischte Programm, ab etwa 16:15 Uhr beginnt dann das Konzert, bei dem unter anderem einige Schülerinnen und Schüler, die
Bläserklasse und der Schulchor mit verschiedenen Beiträgen für gute Stimmung und einen fröhlichen Abschluss des Schuljahres sorgen werden.

ZurückWeiter