Archiv

Abkühlung am Möhnesee für die 7a

Passend zum schönen Wetter zog es die Klasse 7a am Wandertag nach Körbecke an den Möhnesee.

6a zu Besuch bei den Köhlerwochen in Hirschberg

Auf den Weg nach Hirschberg machte sich die Klasse 6a in Begleitung von Frau Klauke und Frau Grote, um dort die „Hirschberger Köhlerwochen“ zu besuchen. Auf dem Kohlenmeilergelände ließen sie sich erklären, wie mit einem Meiler Holzkohle gewonnen wird und erfuhren einiges über das Handwerk und den Alltag der Köhler. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Stockbrot und einer Bratwurst. Vielen Dank an den SGV – Abteilung Hirschberg e.V. für die interessante Führung und die tolle Verpflegung!

Lasertag, Grillen und Wikingerschach

Erst powerte sich die 9c mit Frau Wolf und Frau Quint beim Lasertag in Lippstadt aus, dann wurde in Warstein gegrillt und Wikingerschach gespielt. Während Nils, Jesko und Tabea beim Lasertag besonders erfolgreich waren, konnten beim Wikingerschach fast alle Schülerinnen und Schüler Punkte erzielen.

Nicht nur wegen des guten Wetters rauchten am Wandertag bei der 7b die Köpfe

Morgens machte sich Klasse 7b in Begleitung von den Klassenlehrerinnen Frau Sina und Frau Brüggemann mit dem Bus nach Kallenhardt. Dort wurden sie in 3 Gruppen eingeteilt und sind dann zu einem Outdoor Escape Game aufgebrochen. Ausgestattet mit einem Rucksack, der mit mehreren Schlössern gesichert war, ging es 7 km um Kallenhardt herum, bei bestem Wetter und mit guter Laune. Auch wenn vom Knobeln und Nachdenken die Köpfe manchmal rauchten, haben sie der Hitze getrotzt und das Rätsel gut gelöst!

Zu Besuch bei den Rehen – 5c wandert ins Bilsteintal

An ihrem Wandertag machte sie die Klasse 5c in Begleitung von Frau Koch, Herrn Schröder und Rita Kjat auf den Weg ins Bilsteintal. Unterwegs machten sie im Wald eine Pause für ein gemütliches Picknick. Passend zum tollen Wetter gab es zum Abschluss noch ein Eis.

 

 

Ein Wandertag ins Paradies

Die 5b ist mit Herrn Kudling und Frau Entian vom Parkplatz Lörmecketurm zur Raststätte Paradies gewandert, wo sie dann mit Teambuilding-Spielen ihre Klassengemeinschaft stärkten.

Warum in die Ferne schweifen… 5a wandert zum Wildpark nach Warstein

Einen Ausflug in den Warsteiner Wildpark unternahm die Klasse 5a gemeinsam mit Frau Ströttchen, Herrn Möcker und Frau Secertzis. Bei dem schönen Wetter sind alle ordentlich ins schwitzen gekommen und waren froh über einen kleinen Snack vor Ort, bis es dann wieder zurück zur Schule ging.

Wandertag der Q1 nach Belecke

An ihrem Wandertag machten sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 auf zum Mühlengelände nach Belecke, wo sie eine Führung in den Luftschutz-Stollen des 2. Weltkriegs erhielten. Absolut lehrreich und empfehlenswert!

EF auf hitziger Wanderung nach Suttrop

Die Stufe EF begab sich auf eine hitzige Wanderung nach Suttrop. Bergauf ging es vorbei an der Treisequelle durch das NSG Oberhagen zu den Kalköfen, um am Grillplatz in Suttrop die Sonne und diverse Leckereien zu genießen. Ein Dankeschön dem Ortsvorsteher Udo Koerdt für die Tipps zum Weg und die Bereitstellung des wirklich schönen Platzes. So lässt es sich aushalten, bevor es morgen Zeugnisse gibt.

7d wandert durch Wald und Feld

Zwar nicht in die Berge, aber nach Berge zog es die Klasse 7d an ihrem Wandertag mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Gillhaus und Frau Kahleis. In Berge angekommen, wurde zum Abschluss gegrillt.

ZurückWeiter