Archiv

Schulplaner wieder verfügbar! Wer hat noch nicht und möchte noch einen?

Der Nachschub ist eingetroffen. Wer möchte, kann jetzt noch seinen Schulplaner 23/24 bei Frau Klauke oder Frau Urbach bekommen (Preis: 6,50 €).

Ob aus der Luft, übers Wasser oder zu Fuß – Q2 erkundet Berlin

Mit einem Koffer voller Erlebnisse kehrt unsere Q2 am Freitag wieder von ihrer Berlinfahrt zurück. In Laufe der Woche haben sie die deutsche Hauptstadt von allen Facetten und Blickwinkeln kennengelernt.

Digitale Schulbuchausgabe gut angelaufen

In dieser Woche haben nun alle Schülerinnen und Schüler am Europa-Gymnasium Warstein ihre Schulbücher mit Hilfe des digitalen Leihsystems erhalten.

Schülerschaft zum Start des Schuljahres 23/24

Heute Morgen hat für 86 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler mit einem ökomenischen Gottesdienst die Schulzeit am Europa-Gymnasium begonnen. In den drei Klassen haben sie danach mit ihrem Klassenleitungsteam die ersten Unterrichtsstunden verbracht. Ihnen gilt ein besonderer Willkommensgruß.
Schulleiter Bernd Belecke: „Wir freuen uns sehr, euch in unserer Schulgemeinschaft begrüßen zu können und sind gespannt darauf, euch auf eurem Bildungsweg zu begleiten. Ihr seid nun Teil unserer Gemeinschaft, in der gegenseitiger Respekt, Zusammenarbeit und das Streben nach Wissen und persönlicher Entwicklung im Mittelpunkt stehen.

Auf dem Weg zurück zu G9 fehlt uns in diesem Jahr die Jahrgangsstufe EF (11). Deshalb gab es einerseits keine Anmeldungen für die Oberstufe und für die, die die Versetzung in die Qualifikationsphase zum Abitur (Stufen 12/13) nicht geschafft haben, bestand keine Möglichkeit, die EF an unserer Schule zu wiederholen. Deshalb mussten sie sich für ihren weiteren Weg eine neue Station suchen.

Verteilt in den Klassen der Sekundarstufe 1 (Klassen 5 bis 10) nehmen 28 ukrainische Schülerinnen und Schüler am Unterricht teil. Noch liegt für sie der Schwerpunkt im Erlernen der deutschen Sprache. Mittlerweile haben sie dabei so große Fortschritte gemacht, dass sie sich immer besser am Fachunterricht der Klassen beteiligen können.

Veränderungen im Kollegium

Auch mit diesem Schuljahreswechsel sind personelle Veränderungen im Kollegium verbunden. Für Frau Amrei Tschuschke und Frau Almut Schürmann, die uns im letzten Jahr sehr geholfen haben, lief die Zeit der Abordnung aus. Für Mia Meier endete das Jahr als Bundesfreiwilligendienstleistende. Ihnen gilt großer Dank für die vielfältigen Unterstützungen und ihre engagierte Mitarbeit!

Frau Sibylle Kahleis ist für dieses Schuljahr an die Liobaschule abgeordnet.

Dr. Christina Berger

Ans Europa-Gymnasium versetzt wurde Frau Dr. Christina Berger. Frau Berger unterrichtet die Fächer Deutsch und Sport. Als gebürtige Warsteinerin hat sie 2008 an unserer Schule ihre Abiturprüfung abgelegt und danach in Paderborn, Bochum und Köln studiert. Seit 2016 war sie Lehrerin am Städtischen Gymnasium Antonianum in Geseke.

Frau Dr. Berger arbeitet mit einem Teil ihrer Stelle als Medienberaterin für die Bezirksregierung Arnsberg.

Jana Kuhs

Wir freuen uns, dass auch die Stelle der Bundesfreiwilligendienstleistenden wieder besetzt werden konnte. Jana Kuhs, die zur diesjährigen Abiturientia gehört, hat um „ein Jahr verlängert“ und wird uns in vielfältiger Form im Schulleben und in der Übermittagsbetreuung unterstützen. Dort trifft sie dann auch ihre Stufenkollegin Barbara Wulff wieder, die als Bundesfreiwilligendienstleistende des forum jugendarbeit e.V. im 13plus-Projekt mitarbeiten wird.

Wir freuen uns auch sehr, dass Frau Annette Isselbächer-Giese wieder zurückkehrt!

Alle unsere Neuen heißen wir herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen!

 

Große Freude über neue Farben in den Klassenräumen

Die größte Sanierungsmaßnahme für dieses Jahr ist für die Zeit über die Herbstferien angekündigt. Dann soll die Toilettenanlage am Schulhof komplett erneuert werden.

Aber auch in den Sommerferien waren zahlreiche Handwerker im Schulgebäude aktiv. In der Turnhalle erhielten die Fenster neue Motor für das Öffnen und Schließen samt digitaler Steuerung.

Zudem erstrahlen fünf Klassenräume  jetzt in neuen Farben. Die 10er-Klassenräume erhielten einen grünen, zwei 6er-Klassenräume einen blauen Anstrich. Für die 6er-Klassen, die neben dem Anstrich auch schon einen neuen Fußboden erhielten,war das der erste Schritt der Sanierung. In den Herbstferien bekommen die dann auch eine Unterdecke samt neuer Beleuchtung. Zudem werden dann auch die Brandschutzmaßnahmen abgeschlossen.

Mit dem Schulplaner organisiert man sich leichter!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen eigens für unser Europa-Gymnasium gestalteten Schulplaner. Antje Urbach (links), Barbara Klauke (rechts) und Corinna Grote haben sehr viel Engagement hineingesteckt. Der Schulplaner ist viel mehr geworden als ein Hausaufgabenheft. Es gibt viel zu entdecken rund um unser Schulleben, fantasiereiche  Zeichnungen dazu (von Corinna Grote),  Spielideen, Kreuzworträtsel, Platz für Geburtstagstermine, Stundenpläne und vieles mehr.

Unsere neuen 5er erhalten den Schulplaner als Geschenk des Fördervereins. Die, die den Schulplaner bestellt hatten, bekommen ihn jetzt ausgehändigt. Aber auch, wer die Bestellung verpasst hat, kann noch seinen Schulplaner bekommen (Preis: 6,50 € / Stk.). Dazu bitte einmal Frau Klauke oder Frau Urbach ansprechen.

Stundenpläne sind online

Die Stundenpläne stehen über die UNTIS-App zur Verfügung.

Für die, die diese App noch nicht nutzen können, gibt es hier die Stundenpläne der Klassen und Stufen im pdf-Format:

23/24-HJ1 Stundenpläne für Klassen und Stufen

Unsere neuen Sextaner erhalten am ersten Schultag Zugangsdaten für die UNTIS-App für sich und für ihre Eltern samt Anleitung zur Installation.

Der Förderunterricht und die AGs laufen ab der 2. Schulwoche (ab dem 14.8.23).

Termine des Schullebens bis zu den Herbstferien (und darüber hinaus)

14.-18.8.  Studienfahrt der Q2 nach Berlin

24.8. Besuch des Alc-Parcours der Klassen 9

25.8. Besuch des Landtags NRW (Gruppe Schüler/innen der Oberstufe)

27.8.-2.9. Sprachaustausch in Finnland

1.9. Sprungbrett Abi (Studien- u. Berufsorientierung)

2.9. Ausbildungsmarkt Hellweg (Studien- u. Berufsorientierung)

8.9. Besuch der Schulministerin NRW Frau Feller

22.9. Präventions-Theaterstück für 8er

 

Unterrichtsfreie Tage

Do., 23.11. Pädagogischer Tag

Fr., 9.2. beweglicher Ferientag (nach Weiberfastnacht)

Mo., 12.2. beweglicher Ferientag (Rosenmontag)

Di., 13.2. Pädagogischer Tag

Fr., 10.5. beweglicher Ferientag (Brückentag)

Mo., 27.5. Studientag (ganztags Abiturprüfungen im 4. Fach)

Fr., 31.5. beweglicher Ferientag (Brückentag)

Mo., 1.7. Tag für Afrika / Versetzungskonferenzen

ZurückWeiter