Zäune, Welle, Mauern – 9d nimmt an Wettbewerb teil

Veröffentlicht am 9. Oktober 2019

Wir, die 9D, nehmen in der Altersgruppe 8. bis 12. Klasse am Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema „Zäune, Wälle, Mauern“ teil.

Zu diesem Thema haben wir in den letzten Wochen in Vierer-Gruppen kreative Schuhkartons gestaltet. Dafür informierten wir uns zunächst über aktuelle Grenzkonflikte und entschieden uns für spannende Beispiele, wozu u.a. Mexiko und die USA sowie Nord- und Südkorea zählen. Nach ausgiebiger Recherche zu geografischen Lage, zum Aufbau, zu den Ursachen und Motiven sowie zu den Folgen und Auswirkungen der jeweilig ausgewählten Mauer in den Info-Räumen fing unser Lieblingspart an: die Gestaltung der Präsentationskiste bzw. des Schuhkartons, wobei wir unserer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Insgesamt nehmen wir vor allem viele Gedanken zur Frage, ob Mauern Probleme lösen oder eröffnen mit. Am Ende der Projektphase wählten wir die zwei besten Schuhkartons aus, mit denen wir am Wettbewerb teilnehmen. Diese Projekt hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass einer der Schuhkartons, die wir einschicken werden, gewinnen wird.
Laura, Sophie, Sarah, Barbara, Anna, Henry (9D)