Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Veröffentlicht am 14. März 2019

in diesem Jahr feiern wir das 150jährige Jubiläum der Höheren Bildung in Warstein.

Unter dem Titel „Ein Haus aus lebendigen Steinen“ findet am Freitag ab 9.30 Uhr der Ökumenische Jubiläumsgottesdienst in der St. Petruskirche statt. Pfarrerin Jutta Schorstein und Vikar Lukas Schröder werden gemeinsam den Gottesdienst zelebrieren.

Und wie beim Festakt wird auch hier Prof. Dr. Patrick Dinslage in die Tasten greifen und die Orgel spielen, dann werden auch Ausschnitte aus der von ihm komponierten „Warsteiner Jugendmesse“, gesanglich ausgeführt vom TeenSound-Chor unter der Leitung von Tina Meyer-Jaschke, zu hören sein. Auch „Brass Five“ wird den von einer Arbeitsgruppe aus der Stufe 8 vorbereiteten Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Zu diesem Gottesdienst laden wir alle Schülerinnen, Schüler und Eltern herzlich ein!

Um die Teilnahme möglich zu machen, endet der Unterricht am Freitag bereits um 9 Uhr. Die Klassen der Stufen 7 und 8 nehmen im Klassenverband, begleitet von ihrer Klassenleitung, am Gottesdienst teil. Zudem nimmt der gesamte Schülerrat, also alle Klassen- und Stufensprecher, am Gottesdienst teil.
Alle anderen Schüler/innen sind herzlich eingeladen, eigenständig mit in die Petruskirche zu kommen.

Es wird morgen ein Plan aushängen und auf der Homepage veröffentlicht, der darüber informiert, wie unsere Schüler/innen mit dem Bus nach Unterrichtsende bzw. nach dem Gottesdienst nach Hause kommen.

Der Festakt „150 Jahre lebendige Schule“ wird dann am Freitag um 11 Uhr im Forum ein „bunter Wechsel von Musik, Reden und Ballett“ sein. Für den musikalischen Part zeichnen das Bläserquartett „Brass Five“ um Musiklehrer Arthur Feller, Patrick Dinslage am Klavier und der Chor Teen-Sound verantwortlich, für den tänzerischen Part mit einem Nussknacker-Ausschnitt sorgen Schülerinnen des Gymnasiums, die in der Ballettabteilung des TuS Belecke aktiv sind.

Der Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat als Festredner zugesagt. Darüber freuen wir uns sehr! Nach der Begrüßung durch den Schulleiter treten noch Bürgermeister Dr. Thomas Schöne für den Schulträger, Kustos Dietmar Lange mit „Warsteiner Schulgeschichte(n)“, das Schülersprecherteam Johanna Schmitt/Johannes Köhler, das Kollegium mit Grußworten sowie Thorsten Kosfeld als Elternpflegschaftsvorsitzender ans Mikrofon. Rund 200 Gäste werden zu der Feier erwartet, darunter auch der gesamte Schülerrat, das Kollegium und die Vertreter/innen der Elternschaft. Anschließend findet im Foyer ein Empfang statt.

Viele Grüße
Bernd Belecke

Schulleiter