Jetzt mit noch mehr Spaß in die Pause

Veröffentlicht am 15. Mai 2019

Alle 5er- und 6er-Klassen des Europa-Gymnasiums verfügen seit heute über eine Spielekiste, aus der sie sich von nun an nach Lust und Laune Spielgeräte für die Pausen ausleihen können. Dass dieser alte Wunsch jetzt endlich erfüllt wurde, dafür hat die SV gesorgt. Die Mini-SV-Sprecherinnen Emma Kothe und Lilly Sprenger zusammen mit Keno Haferkemper haben die Spiele zusammengestellt und – auch mit Unterstützung der SV-Lehrerin Antje Urbach – beschafft.

Jetzt verfügt jede Klasse über ein Balanceboard, eine Frisbeescheibe, drei Softbälle, zwei Tennisbälle drei Springseil und ein langes Schwungseil. Zusammen sind das anz viele Möglichkeiten, die Pausen noch bewegter zu gestalten und viel Spaß zu haben.

Ermöglicht wurde diese Anschaffung mit Resten des Schulfesterlöses von vor zwei Jahren. Auch die Eltern hatten da 400 € zusammenbekommen. Thorsten Kosfeld gab stellvertretend dieses Geld dazu.

Kaum war die Übergabe der Spielekisten erfolgt, wurden die Geräte schon genutzt. Auch die Schulleitung machte mit.