Feierliche Preisverleihung

Veröffentlicht am 7. November 2018

Zum „Europatag an Schulen“ ließ die Schulgemeinschaft 650 Heliumballons in den Himmel steigen – Die drei Sieger konnten heute kleine Geschenke in Empfang nehmen.

Insgeamt kamen über 60 Postkarten zurück nach Warstein, diese legten ca. 2900 Kilometer zurück.

Allein 1500 Kilometer davon entfallen auf unsere drei SiegerInnen.

Den ersten Platz errang der Ballon von Lea Schorstein (6c) mit 900 Kilometern bis nach Polen. Sie erhielt vo Schulleiter Bernd Belecke einen Gutschein für die Buchhandlung Dust im Wert von 20€.

Platz zwei mit ca. 300 Kilometern ging nach Hirschberg an Lutz Pelster. Sein Fluggerät landete in der Nähe von Amsterdam, weshalb er sich über einen Gutschein für das Allwetterbad in Warstein für 15€ freuen konnte.

Auf Rang 3 rangierte der Ballon der Geschwister Klara und Johanna Schmitt. Die Landung in Belgien bescherte den beiden einen 10€- Gutschein unseres Kios.

Unser Glückwunsch an die Siegerinnen und Sieger und viel Spaß mit den Gutscheinen!

Alle Ergebnisse im Überblick kann man hier nochmal nachlesen.