Ein Wochenende mit Mathe-Experimenten und Spielen

Veröffentlicht am 2. Dezember 2019

Am Samstag und Sonntag war Zeit, sich ausgiebige mit den Herausforderungen in der Mathe-Mitmachausstellung auseinanderzusetzen und dazu noch viele neue Spiele kennen zu lernen. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten diese Gelegenheit, um diesmal mit den Geschwistern und den Eltern diese Ausstellungen zu erleben und einige ehemalige Lehrerinnen und Lehrer kamen auch interessiert vorbei.

Damit das so vielfältig möglich war, dazu haben ganz viele beigetragen: Frau Keßler, Herr Radtke und Mick Niedbala standen mit Rat und Tat in der Matheausstellung zur Verfügung, Herr Schulz von der Fa. Infineon präsentierte am Sonntagnachmittag die Funktionsweise eines 3D-Druckers (ein zukünftiges Projekt des Faches Informatik), Thorsten Kosfeld gab Einblicke in das Schachspiel, die Paderborner Spielefreunde waren an beiden Tagen angereist, um zusammen mit den Mitarbeiterinnen unseres 13plus-Projektes Groß und Klein neue Spiele vorzustellen und die SV sorgte für Waffeln und Getränke.

Allen, die dieses Angebot mit ihrem Einsatz möglich gemacht haben, gilt unser herzlicher Dank!

Hier einige Fotos …