Digitale Bildung wird hier groß geschrieben…

Veröffentlicht am 12. November 2018

Die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 durften Anfang November erfahren, was genau Digitalisierung ausmacht.

In der Schule lernen sie den Umgang mit Tablets und der digitalen Tafel. Der Informatikunterricht bietet zusätzlich die Möglichkeit Neues im Bereich der modernen Medien zu erlernen. Im Zuge einer ganzheitlichen digitalen Ausbildung konnten die Schülerinnen und Schüler nun aber auch noch andere Erfahrungen sammeln. Am Montag und Dienstag hatten sie die Möglichkeit an einem Workshop der HABA Digitalwerkstatt Lippstadt teilzunehmen. Die Schülerinnen und Schüler wurden bei Infineon in Belecke freundlich aufgenommen und auf spielerische und ansprechende Art von vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der HABA Digitalwerkstatt durch den Nachmittag geführt. Hier beschäftigten sie sich mit dem Aufbau und der Programmierung kleiner Roboter, welche am Ende des Workshops sogar Rennen gegeneinander gefahren sind. Die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Begeisterung am Werk und konnten sich letztlich nur sehr schlecht von ihren eigens verzierten mBots trennen. Das Bauen und Programmieren der kleinen Roboter hat den meisten Schülerinnen und Schülern so viel Spaß gemacht, dass sie gerne einen eigenen mBot hätten. Welch ein Glück, dass Weihnachten vor der Tür steht…Wir danken Infineon für die Finanzierung des Workshops.