Anmeldungen am Europa-Gymnasium diesmal per Brief

Veröffentlicht am 15. Februar 2021

Für die, die ab dem nächsten Schuljahr Schülerin und Schüler des Europa-Gymnasiums in Warstein sein möchten, beginnt am kommenden Samstag der einwöchige Anmeldezeitraum.

Auch dazu hat man notgedrungen einen Weg gefunden, möglichst ohne direkte Kontakte auszukommen. Die Anmeldeunterlagen können diesmal im Brief per Post oder per Mail eingereicht werden. Wer im Umfeld der Schule wohnt, kann sie auch direkt in den Briefkasten am Rand des Schulhofes einwerfen. Die Liste der einzureichenden Dokumente ist auf der Homepage der Schule einsehbar und die erforderlichen Formblätter stehen dort zum Download zur Verfügung.

Trotz der Kontaktbeschränkungen steht die erweiterte Schulleitung gerne zur Beratung zur Verfügung. Dazu wird um telefonische Kontaktaufnahme gebeten. Falls keine Gymnasialempfehlung der Grundschule für die Schülerin/den Schüler ausgesprochen wurde, meldet sich die Unterstufenkoordinatorin Frau Isselbächer-Giese zu einem Beratungsgespräch bei den Eltern.

Trotz dieser Maßnahmen zur Kontaktvermeidung wird, wie gewohnt, in diesem Anmeldezeitraum das Sekretariat länger geöffnet sein und auch die erweiterte Schulleitung ist dann in der Schule erreichbar. Falls sich Fragen zum Anmeldeverfahren ergeben, helfen die Sekretärinnen gerne weiter. Das Sekretariat ist jederzeit erreichbar per Email sekretariat@gymnasium-warstein.de und telefonisch unter 02902 8730. Die einzureichenden Kopien von Dokumenten können gerne auch in der Schule angefertigt werden.

Öffnungszeiten

Sa., 20. Febr.
8.00 – 13.00 Uhr

Mo., 22. bis Mi., 24. Febr.
8.00 – 13.00 Uhr  und  14.30 – 17.00 Uhr

Do., 25. Febr.
8.00 – 13 Uhr und 16.00 – 19.30 Uhr

Fr., 26. Febr.
8.00 – 13.00 Uhr

Nach dieser Woche gehen dann die Anmeldebestätigungen auf dem Postweg an die Schüler/innen und deren Eltern.

Mehr Infos zur Anmeldung für die Klasse 5:

Anmeldung zur Klasse 5

Mehr Infos zur Anmeldung für die Oberstufe:

Anmeldung zur Oberstufe

Diesen Beitrag teilen: