Abenteuertour unserer Fünfer am Sorpesee

Mit Pauken und Trompeten
Bläserklassen spielen mit viel Spaß auf

150 Jahre lebendige Schulgeschichte - über viele Jahre im Progymnasium am Markt

Helau!

Chemische Experimente begeistern
Drittklässler aus ganz Warstein

Gemeinschaft beim Tag des Sportabzeichens

Mit Spaß und Eifer bei der Sache!

Unsere Welt steht Kopf!

Ein perfekter Auftritt!

Abiturientia 2018

Politik live - Interview mit dem Bürgermeister

Grandios!
Wintersport über den Wolken

Pulse of Europe
Europatag 2018

Europaschule

Wir vermitteln das nötige Rüstzeug für das Leben und Arbeiten in Europa.

MINT-freundliche Schule

Wir fördern die Begeisterung für Mathematik, die Naturwissenschaften und Informatik.

Höhere Schule für Warstein

1869 – 2019

150 Jahre lebendige Schulgeschichte!

 

Aktuelles

Hallo Warstein, hier ist Berlin!

Dreieck Potsdam – wir sitzen erschöpft in unserem Bus auf dem Heimweg und können auf eine spannende Woche zurückblicken:

„Weißt Du noch …?“ Abend der Erinnerungen an die Zeit an unserer Penne

Schüler und Lehrer erinnern sich gemeinsam an die Anekdoten aus ihrer Schulzeit

Mittwoch, 25. Sept., 19 Uhr im Forum

Die alte Penne und einige der markanten Lehrerpersönlichkeiten

(v. l. n. r.: Dr. Enste (früherer Schulleiter), Durand, Röttgers, Dr. Schrick (früherer Schulleiter), Dr. Sandgathe, Neuhöfer)

Ballonreich und bunt

Unsere finnischen Gäste waren begeistert von der Montgolfiade

Zwölf finnische Austauschschülerinnen und -schüler verbrachten die vergangene Woche bei ihren Gastfamilien in Warstein und erlebten ein buntes, ballonreiches Programm.

DFB – AG gestartet

Unser neuer Kollege Herr Preißer übernimmt die DFB-AG

 

Gesamtdeutsche Betrachtungen

Dr. Anne Ulrich zu Gast in Haus Kupferhammer und Europa-Gymnasium

Hallo Warstein, hier ist Berlin!

nach einer stressigen Hinfahrt durch den dichten Warsteiner Standverkehr sind wir gestern Nachmittag wohlbehalten in Berlin angekommen.

30 Jahre Mauerfall – Vortrag u. Diskussion von und mit Dr. Anne Ulrich

Nicht zuletzt wegen der Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen hat das Thema der Veranstaltung „30 Jahre Mauerfall – Gesamtdeutsche Betrachtungen“ an Brisanz gewonnen. Dr. Anne Ulrich, Bildungsreferentin bei der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin, wird ein Bündel tief greifender Fragen aufgreifen, zum Beispiel: Wie ist der hohe Stimmenzuwachs der AfD in den östlichen Bundesländern zu erklären? Gibt es nach vielen Jahren der Wiedervereinigung ein neues Bewusstsein der Menschen mit ostdeutschen Biografien und wie ist dieses zu erklären? Wo liegt das Versagen der politischen Entscheidungen nach 1989? Was kann unser persönlicher Beitrag sein, deutsch-deutsche Geschichte bewusst kooperativ zu leben?

Mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des Europa-Gymnasiums spricht Dr. Anne Ulrich im Rahmen der Bildungspartnerschaft am Montagmorgen in der 3./4. Std.

Erste AG-Angebote

Schulchor, für Schüler/innen der Stufen 5 bis 8 mit Tina Meyer-Jaschke
montags, alle zwei Wochen ab 13.15 bis 14.45 Uhr, Forum, Start: 9. Sept.

Tastenschreibkurs – Schüler/innen lernen mit 10 Fingern tippen  (Stufen 6 u. 7)
mittwochs, 7./8. Std., Informatikraum  (15 Plätze, Anmeldung bis Fr., 6. Sept.)

Handball-AG, für Schüler/innen der Stufen 7 bis 9 mit Christoph Martin
mittwochs, 7./8. Std., Dreifachturnhalle, Start: 4. Sept.

Kunst-AG „Schöne Schule“, für Schüler/innen ab Stufe 7 mit Corinna Grote
mittwochs, 13.30 bis 15.00 Uhr, Werkraum, Start: 11. Sept.

DFB-Fußball-Fördergruppe, für vereinsaktive Fußballer der Stufen 5 u. 6
mit Niels Preiser
montags, 7./8. Std., Ort und Start wird ausgehängt

Rechtskunde-AG, für Schüler/innen der Stufe 9, mit Richter Hans-Werner Schwens
mittwochs, 13.15 bis 14.45 Uhr, Starttermin: Mi., 18. Sept.


Schulplaner sehr begehrt – von der 2. Auflage wurden 440 Exemplare vorbestellt

Viel Arbeit der Lehrerinnen Corinna Grote, Barbara Nübold und Antje Urbach steckt in der noch spezieller auf unsere Schule zugeschnittenen neuen Ausgabe des Schulplaners für das Schuljahr 19/20. Mit ihren Fähigkeiten als Kunstlehrerin hat Frau Grote viele bildliche Darstellungen zum Schulleben und sonstigen Ereignissen im Raum Warstein beigesteuert. So taucht im Wochenplan für diese Woche das Ballonspektakel auf. Den Dreien für ihr Engagement ganz herzlichen Dank!

Schließfächer verfügbar

Verteilt im ganzen Schulgebäude stehen Schließfächer zur Verfügung, die den Schulalltag deutlich erleichtern können. Ob Bücher, Mappen, Sportsachen, Handys, … alles lässt sich darin sicher deponieren. Dinge, die man nur in der Schule benötigt, müssen nicht dauernd hin und her geschleppt werden.

Liegengeblieben – Bitte abholen!

Das Depot liegengebliebener Klamotten (Jacken, Sportzeug, Mützen, …) war vor den Sommerferien so stark angewachsen, dass wir es jetzt in Tüten verpackt im Bunker deponieren mussten.

Sollten Dinge vermisst werden, was ja eigentlich häufiger der Fall sein müsste, dann bitte unseren Hausmeister Herrn Flügel ansprechen. Er wird dann danach schauen.

Neues Schuljahr bringt neue Fächer

Für die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 gilt ab diesem Schuljahr, dass sie wieder in der Regel nach 9 Jahren das Abitur erreichen.

Neu für sie ist auch das Fach Informatische Bildung. Eine Auswahl aus dem Katalog der Medienkompetenzen und erste Erfahrungen im Bereich Informatik werden die Unterrichtsinhalte sein. Dieses Fach wird nicht benotet.

Modernisierung der Unterrichtsräume einen großen Schritt weiter

Im mittleren Teil unserer Schule liegen die meisten Unterrichtsräume und deren Modernisierung konnte über die Sommerferien fast vollständig fertiggestellt werden.

Vor der neuen Hauptverteilung im Europa-Gymnasium (v. l.) Hausmeister Mario Flügel, Elektrofachkraft Timo Tölle von der Fa. Woy und der städtische Projektkoordinator Detlef Schmidt

Termine

 

Siegerbeitrag „Imagefilm“
aus den Projekttagen 2018

 

 

Erfolg des Engagements für Afrika - Sanierung des Schulgebäudes in Doroq